Gerichtsvollzieher kommt, Schuldner wohnt aber nicht bei mir

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Nein du muß ihn nicht rein lassen wenn dein EX nicht mehr bei dir gemeldet ist. Du erklärst den Gerichtsvollzieher einfach das er nicht mehr bei dir wohnt und auch keine Sachen mehr bei dir hat. Wenn er es dir nicht glauben will laß ihn einfach nachsehen. Vielleicht brauchst du den Gerichtsvollzieher noch mal um weitere Forderungen ab zu wehren.

Du musst nicht aber mache es doch.

Dein (Ex-)Freund wohnt nicht mehr dort, also darf der Gerichtsvollzieher sowieso nicht anfassen, aber sein Protokoll ausfüllen fällt ihm am Tisch leichter, als wenn er es im Stehen vor der Tür machen muss.

Prüfe gelegentlich, ob der Ex sich umgemeldet hat udn denke dran alle Post, die noch für ihn kommt, mit dem Vermerk "Verzogen nach ..." oder "unbekannt verzogen," wieder in den Postkasten zu werfen.

Da du ja dann nichts zu verbergen hast ist es sicherlich angenehmer das in der Wohnung wie im Hausflur zu klären? Es sei denn du willst das die Nachbarn auch was davon haben...

Ich nehme mal an, dass der GV das noch nicht mitbekommen hat, dass der Schuldner nicht mehr bei dir wohnhaft ist.

Ist natürlich jetzt blöd, ich hätte das schon weit vorher telefonisch irgendwie geklärt.

Reinlassen würde ich ihn schon, aber ich würde betonen (sofern es denn so ist), dass hier alles dir gehört und nichts mehr vom Schuldner bei dir ist - denn darauf hat er es ja vermutlich abgesehen.

Ich würde ihn auch schon alleine darum reinlassen, damit nicht jeder Nachbar das gleich mitbekommt - immer schön diskret.

Du bist zu nichts verpflichtet und muß nichts mitteilen.

Falls der GV nochmal kommt und Dich befragt, dann knallst Du die Tür ihm vor dr Nase zu. Der ruft dann vieleicht die Polizei.

Aber auch die Polizei mußt Du nicht reinlassen. Die Polizei muß Dir es erklären, was sie will, mit dem GV sprichst Du nicht.

Wenn sie gehen, schau Dir die dumen Gesichter an.

Ich würde ihn reinlassen und alles erklären. Und wenn du die Adresse von deinem Ex weißt, würde ich es ihm sagen.

Was möchtest Du wissen?