Gerichtsvollzieher hat Forderungen ohne Forderung

4 Antworten

Sehr merkwürdig!!! Ich würde beim Amtgericht, oder Anwalt mal nachfragen, ob so ein Fall möglich ist, denn man bezahlt nicht für Etwas, was nicht definierbar ist. Oder direkt bei der Landesoberkasse nachfragen.

Hallo also das kann eher nicht sein. Lass Dir seinen Ausweis zeigen. Und das ist wichtig. Woher die Forderung kommt. Also den Gerichtstitel. In diesem Fall auch das Urteil. Alles aber auch alles muß auf den Tisch gelegt werden., Wenn Du noch den Namen hasst ruf beim Amtsgericht an und frage nach ihm wenn es ihn nicht gibt oder er sagt er sei es nciht gewesen, ANziege be der Polizei. Gruß Theo

Das läßt sich ganz schnell klären. Geht morgen zu dem für Dich zuständigen Amtsgericht. Ich denke, die werden Dir schnell bestätigen, was los ist. Falls dieser nette Besuch Dir einen Namen gesagt hat, aufschreiben. Es hört sich für mich sehr danach an, dass da jemand illegal abkassieren will. Kanntest Du den Mann? Wenn er Dir unbekannt ist, solltest Du ziemlich sicher sein, dass jemand da versucht, Geld zu erschleichen, Geh auf jeden Fall zum Amtsgericht, die sind Dir nämlich dankbar wenn ein "Amtsmissbrauch" vorliegt. Ganz merkwürdig, - Du hast ja wohl kein Schriftstück bekommen- sind mit so etwas ellenlange Schreiben verbunden. Wichtig ist, ob Du die Person kanntest. Wenn nicht, wird sich jemand versuchen zu bereichern. Wenn ja, wird man sich im Amtsgericht noch mehr für diese Person interessieren.

Vermögensauskunft bei Gerichtsvollzieher - Termin verstrichen. Was jetzt?

Hallo,

ich habe ein großes Peoblem in Bezug auf meinen Partner. Er hat ein Schreiben vom Gerichtsvollzieher bekommen, dass er zu einem bestimmten Termin seine Vermögensauskunft abgeben muss, da ansonsten aufgrund des Antrages des Gläubigers Haftbefehl erlassen wird. Der Termin war Anfang März im Büro des Gerichtsvollziehers und bei der Schuldsache handelt es um einen Betrag von 800€. Mitte März kam ein weiteres Schreiben, dass er nicht zu dem Termin erschienen ist, ins Schuldnerverzeichnis eingetragen wurde, usw. Was sind denn jetzt die nächsten Schritte seitens des Gerichtsvollziehers? Wird jetzt wirklich ein Haftbefehl erlassen oder gibt es nochmal einen neuen Termin?

Schon mal vielen Dank für eure Hilfe

...zur Frage

Gerichtsvollzieher Rechtsanwalt oder Gläubiger mit wem am günstigsten einigen?

Hallo

ist mir ein wenig peinlich eigentlich bezahle ich immer meine Rechnungen! Aber in letzter Zeit waren leider so viele ungeplante Rechnungen das ich eine immer nach hinten geschoben habe..

Und heute kam dann Post von Gerichtsvollzieher eigentlich auch gut für mich jetzt ist nach hinten schieben keine altanative mehr..

das Problem ist das ich den Betrag nicht auf einmal begleichen kann und in Raten bezahlen möchte. Die Frage ist jetzt mit wem einigt man sich am kostengünstigsten oder macht das kein Unterschied?.

Ich könnte mich versuchen mir den Gläubiger zu einigen aber der wird sagen wir haben den Fall abgegeben!..jetzt wäre der Rechtsanwalt und der Gerichtsvollzieher..

Natürlich wollen beide verdienen wenn ich auf Ratenzahlung zahle :/.. was wäre die bessere Variante?

bitte keine Standpauken! Ich weiß was hier schief gelaufen ist ;).. und ich weiß auch wer stsndpauken gibt ist in Wirklichkeit noch schlimmer :D..

danke für ernstgemeinte Hilfe :)..

liebe Grüße

...zur Frage

Titel verkaufen oder selbst Gerichtsvollzieher bemühen?

Hallo, ich habe einen Titel von vor 2 Jahren über 530 Euro. Der Schuldner hat damals im Rahmen der Zwangsvollstreckung die Eidesstaatliche Versicherung abgelegt. Ich habe nun etwas über soziale Netzwerke recherchiert und erfahren, dass er aller Wahrscheinlichkeit nach arbeitslos ist. Die Chancen, über eine erneute Beauftragung des Gerichtsvollziehers Erfolg zu haben, rechne ich mir also gering aus.. Ich habe nun von der Möglichkeit gehört, den Titel zu verkaufen, und so zumindest an einen Teil des Geldes zu kommen. Da ich mich noch im Studium befinde, kann ich jeden Euro gebrauchen. Was meint ihr? Hat jemand Erfahrungen auf dem Gebiet? Wie läuft ein solcher Verkauf ab und wo? Und mit wie viel % der Forderung kann ich rechnen?

...zur Frage

Vor 11 Jahren eidesstattliche Versicherung abgegeben und jetzt Forderung durch Inkasso Büro

Hallo, ich hatte vor 12 oder 13 Jahren eine Forderung gegen mich laufen und habe damals beim Gerichtsvollzieher eine eidesstattliche Versicherung abgegeben. Nun habe ich aus Langeweile in meiner Schufa Auskunft herumgeklickt und bin auf eine offene Forderung von einem Inkassounternehmen von dem ich noch nie hörte gestossen. Ich hatte keine Ahnung was das sein könnte da sonst keine Forderungen gegen mich bestehen und ich hab dann bei der Firma angerufen. Die meinten das sei die Forderung von vor 12 Jahren und ich müsste sie immernoch bezahlen. Wenn ich mich bei denen nicht gemeldet hätte, hätten die sich gar nicht gemeldet. Jetzt soll ich sofort zahlen. Ist das nicht etwas komisch? Verjährt die Forderung eigentlich nicht irgendwann? Danke !!

...zur Frage

Anwaltskanzlei Reiner Haas & Kollegen Rechtsanwalts Gesellschaft mbH beauftragt Gerichtsvollzieher?

Hallo,

ich habe einen Brief vom Gerichtsvollzieher bekommen rechnung von 432,80€ . Ich wollte jetzt mit der Anwaltskanzlei persönlich sprechen, allerdings erreiche ich dort niemanden. Dann wollte ich im Netz mal schauen ob die vielleicht im Urlaub sind , aber da habe ich dann einiges negatives über diese Anwaltskanzlei gefunden. Und jetzt weis ich nicht mehr weiter.

Ich hatte mit dem Gerichtsvollzieher Kontakt , bat den um Raten Zahlung vereinbaren weil auf dem schreiben stand nur mind . 160 € . Ich kann aber nur max 60 zahlen da ich ALG2 bekomme. Der Gerichtsvollzieher meinte dann aber nur er dürfe keine Ratenzahlung unter 100€ machen. Also wollte ich mit dem Gläubiger persönlich Sprechen, was ja nicht klappt.

Ich weis wirklich nicht mehr weiter.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?