gerichtsverhandlung mandant sagt nichts/ anwalt redet an seiner statt im protokoll steht?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Der Anwalt spricht anstelle der Mandantin,sie darf schweigen.Ja,im Protokoll darf es so dar gestellt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, natürlich. Der Anwalt spricht für die Antragstellerin bzw. in deren Namen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?