Gerichtstermin Zeuge eingeladen eine frage an euch

3 Antworten

Die Ladung als Zeuge für den zweiten Prozesstag wirst du wieder schriftlich erhalten. Wenn die Verhandlung öffentlich ist, dann wirst du auch vor der Öffentlichekeit deine Aussage machen müssen. Es gibt dann keinen Grund und nach meiner Kenntnis auch keine Möglichkeit allein vor dem Richter/Staatsanwalt/Verteidiger auszusagen. Es geht da nicht nach deinen Wünschen.

Du wirst wohl eine neue Ladung bekommen, wenn du noch gebraucht wirst. Eine Aussage unter Ausschluß der Öffentlichkeit ist nur unter sehr besonderen möglich. Nur weil Zuschauer da sind, das reicht nichtt als Begründnung. Als Zeuge auszusagen ist Bürgerpflicht und nichts ehrenrühriges.

unter sehr besonderen Umständen - sollte das heißen.

0

Du bist zur ersten Verhandlung korrekt eingeladen worden, die Einladung ist nicht ungültig geworden. Verhandlungen sind öffentlich, deshalb kannst du bei Gericht anrufen und die Zentrale fragen, wann "dein" Termin stattfindet. Und weil die öffentlich sind, kannst du die Öffentlichkeit nicht aussperren, es sei denn, du bist ein kleines Kind oder ein Vergewaltigungsopfer.

fahrkosten zum gerichtstermin

Wenn Jemand einen gerichtstermin hat für eine Verhandlung (nicht als Zeuge) und aber dafür nicht das geld hat für die anreise. Muss er dann trotzdem zum termin, auch wenn dafür eine hin und rückreise von 1200 km nötig ist???

...zur Frage

Gerichtstermin ohne Begründung abgebrochen

Ich habe letztes Jahr einen Mann angezeigt weil er mich gestalkt und mir mit mord gedroht hat. Ich habe das alles schriftlich ebenso wie diverse Beleidigungen etc. Nun habe ich dieses Jahr eine Vorladung als Zeugin bekommen. Der Termin sollte in 2 wochen sein. Heute habe ich einen Brief bekommen in dem einfach nur stand der Termin sei abgesagt und ich brauche nicht kommen. Einfach so ohne einen Grund, Ich weiß also nicht was passiert ist und ob er eine Strafe bekommt. ich werde montag mal anrufen. geht das einfach so? n gerichtlichen termin absagen ohne grund?

...zur Frage

Wie läuft eine Vernehmung als Zeuge vor Gericht ab? Wer war schon mal als Zeuge vor Gericht?

Ich muss als Zeuge aussagen es geht hier um einen Rechtstreit gegen die DHL Nun da ich noch nie vor Gericht stand mache ichur so meine Gedanken und auch Ängste wie es da zu Gange geht. War schon mal jemand als Zeuge von euch vor Gericht und wie läuft es dort ab,wir das Zeuge in die Mangel genommen,geschweige den ins Kreuzverhohr ?und was ist wen ich mich nicht mehr an alles erinnern kann uns ivh sage ich kann mich nicht mehr erinnern,wird das dan hingenommen oder werde ich gezwungen mich zu erinnern.und bleibt ein Zeuge vor Gericht Zeuge,oder wird man da evtl auch als Angeklagter behandelt Tur mir leid wegen meinen vielen Fragen hier im Text aber ich bin schon sehr aufgeregt :(

...zur Frage

Muss ich vor Gericht aussagen wenn zu diesem Termin mein Kind auf die Welt kommt?

Also, Ich bin werdender Vater und bin als Zeuge vor Gericht geladen. Der Gerichtstermin überschneidet sich mit dem Geburtstermin meines Kindes. Sollte sich mein Kind nun tatsächlich dazu entscheiden an diesem Tag zu kommen, muss ich dann vor Gericht erscheinen?

...zur Frage

Wie lange muss man auf das Erscheinen eines Richters warten?

Kürzlich war ich Zuschauer bei einem Gerichtsverfahren. Der Saal war rechtzeitig vorm Termin offen.

Der Angeklagte, sein Verteidiger, der Protokollführer, der Staatsanwalt und ich als Zuschauer nahmen pünktlich im Gerichtssaal platz.

Der Richter erschien 25 Minuten zu spät. Eine Entschuldigung blieb ( erwartungsgemäß ) aus.

Als später ein Zeuge nicht erschien, beantragte der Staatsanwalt ein Ordnungsgeld, was auch umgehend richterlich genehmigt wurde.

Der Richter selbst kann aber offensichtlich machen, was er möchte. Wie lange muss ein Angeklagter im Gerichtssaal verhaaren, bis der Richter sich mal in den Saal bequemt?

15 Minuten? 30 Minuten? 45 Minuten? Wie stellt sich die rechtliche Situation, wenn der Angeklagte nach 30 Minuten den Saal verlässt, weil der Richter bis dahin nicht erschienen ist?

In dem Fall wäre ja nun kein Haftbefehl verhältnismäßig.

...zur Frage

Gerichtstermine - Wann bekomme ich bescheid?

Guten Tag liebe Community, und zwar steht mir ein Gerichtstermin bevor, bei dem ich als Zeuge gezwungen bin auszusagen und ich nun angst habe das ich den Termin während meines Urlaubs bekomme. Zwar liegen mir och keine Informationen vor wann genau der Termin ist. Heute ist der 30.7.2013 und am 14.8.2013 bin ich für 9 Tage im Urlaub.

Wenn jetzt der Brief mit dem Termin diese Woche kommen sollte könnte es sein das es auf den Zeitraum meines Urlaubs fallen könnte? oder liegen hier auch regeln vor das vor dem Besagten Termin mindestens 4 Wochen liegen müssen??.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?