Gerichtstermin wegen scheidung

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Du mußt persönlich bei Gericht erklären, daß Du die Ehe für gescheitert hältst. Das kannst Du prinzipiell auch außerhalb einer Verhandlung beim Richter machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist zum Scheidungstermin persönlich geladen und musst hingehen, da hilft alles nichts. Du hast die Scheidung beantragt, dann hast du auch einen Anwalt, der wird dir den Ablauf des Scheidungstermins erklären. Augen zu und durch!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

na selbstverständlich mußt du zum scheidungstermin persönlich erscheinen. was ist das für ein fadenscheidiger grund - du kannst die frau nicht mehr sehen? hat sie dir vielleicht die wahrheit über dich gesagt und du kannst sie nicht vertragen?

kindisches benehmen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das wird dein Anwalt dir mit Sicherheit schon erzählen ob du dahin musst...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

da wirst du persönlich hinmüssen, weil du gefragt wirst ob du die Scheidung auch wirklich willst, und da kann der Anwalt nicht für dich antworten....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube auch das du persöhnlich hin musst. Du schaffst das schon : Viel Glück

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

frage deinen Anwalt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?