Gerichtstermin im Ausland (Polen)

1 Antwort

Es ist unwahrscheinlich, dass Du hier jemanden findest, der sich mit polnischem Erbrecht auskennt, da wäre ein polnischer Anwalt wohl der bessere Ansprechpartner.

Nach deutschem Recht beginnt die Frist fürs Ausschlagen des Erbes dann zu laufen, wenn kemand erfährt, dass er Erbe sei. Möglicherweise ist das in Polen auch so, in dem Fall bestünde noch Hoffnung. Aber das kann nur ein Anwalt für polnisches Recht beantworten.

Erbe nicht ausgeschlagen. Was nun?

Hallo :-)

Ich und meine Geschwister haben leider ein eher großes Problem, Im August 2008 starb unser Opa väterlicherseits. Zwischen dieser Seite unserer Familie und uns herrschte absolute Funkstille- meine Eltern waren schon lange geschieden. Alle schlugen das Erbe sofort aus, da es sich dabei- wie nicht anders zu erwarten- um Schulden handelte. Allerdings hat es unsere Mutter nicht für nötig gehalten, das Erbe auszuschlagen. Ich habe insgesamt vier Geschwister. Drei davon und ich sind von dieser Sache betroffen. Meine beiden älteren Schwestern waren zu diesem Zeitpunkt volljährig, mein jüngerer Bruder und ich nicht. Die Antwort meiner ältesten Schwester ist niemals bei Gericht angekommen, obwohl meine Mutter ihr dies versichert hatte. Eventuelle andere Briefe- an meine anderen Geschwister oder mich adressiert- kamen nie an, sind aber durchaus im Bereich des möglichen, da unsere Mutter im Laufe der Jahre durchaus den ein oder anderen Brief vor uns versteckt hat.

Lange Rede, eigentlich kurze Frage: Meine älteste Schwester (mittlerweile 27) und mein jüngerer Bruder (jetzt 20) haben nun einen Brief erhalten, in dem sie aufgefordert werden, mehrere tausend Euro aufgrund des nicht ausgeschlagenen Erbes zu zahlen. Wie sieht nun die Rechtslage aus? Was können bzw. müssen wir tun? Ich halte es für sehr wahrscheinlich, dass meine andere Schwester (26) und ich (24) auch einen Brief bekommen werden. Wie verhält es sich mit minderjährigen Erben, wenn der Vormund das Erbe ohne deren Wissen nicht ausschlägt?

Danke schon mal für alle Antworten :-)

...zur Frage

Polnisches Rezept für Medikament (aus Polen) von polnischem Arzt?

Hallo, stimmt es, dass auf den Rezepten mit verschreibungspflichtigen Medikamenten, die von polnischen Ärzten (aus Polen/Praxis ansässig in Polen) ausgestellt werden, das Geburtsdatum des Patienten "verschlüsselt" da steht? Ein Freund von mir behauptet, dass er aus diesem Grund sein Rezept aus Polen nicht in Deutschland bei einer Apotheke einlösen konnte. Ist das wahr? Kann das jemand bestätigen? Der Junge war aber 15. Also noch nicht volljährig.

vielen Dank im voraus

Grüße

K.

...zur Frage

Erbschaft der verstorbenen Oma aus Polen ablehnen, mein Wohnsitz liegt in Deutschland, wie vorgehen?

Guten Tag!

Hab eine komplizierte Situation. Meine Oma ist vor ein paar Monaten in Polen gestorben. Nun wird sie sehr wahrscheinlich als Erbe nur Schulden hinterlassen haben. Alle Verwandten aus Polen haben sich gegen das Erbe entschieden. Ich persönlich würde nun gerne wissen, ob ich noch Polen fahren muss um das Erbe auszuschlagen? Reicht es nicht wenn ich hier zum Notar gehe und ihm bestätige, dass ich das Erbe nicht möchte und er anschließend dieses Schreiben zum "Gericht" nach Polen schickt?

Bitte versteht mich nicht falsch aber meine finanzielle Situation lässt momentan Auslandsreisen überhaupt nicht zu....

...zur Frage

Erben, aber nur Schulden?

Hallo,vielleicht ist da jemand der das gleiche hatte und Beraten kann ?! Mein Onkel (Bruder meines Vaters) ist vor 1 nem J. verstorben, alle Erben:Mutter des Toten, Geschwister, Kinder des Toten, alle haben das Erbe ausgeschlagen.

Ich: Als seine Nichte wurde jetzt vom Gericht angeschrieben und soll geerbt haben, weil ichs verpennt habe es auszuschlagen. Bzw ich dachte das ist ein Irrtum, ich Erben von meinem Onkel, die haben einen fehler gemacht vom Gericht und ging dem nicht so schnell nach. Nach dem Inkasso Schreiben, das ich Allein Erbin sei von Schulden (6.600€) gab ich es unserem Anwalt. Mein Onkel und sein Sohn hatten diese 6.600€ aufgenommen. Wieso muß sein Sohn die nicht zahlen? Wieso kann der Sohn Erbe ausschlagen und ich erbe es?Und soll zahlen?

Mein Anwalt fragte nur , war da auch ein Haus? Ich ja,! Er: wo ist es ? Ich: Keine Ahnung! Anwalt sucht jetzt ! Schulden die aufs Haus aufgenommen wurden soll ich Erben, aber Haus nicht? Bitte kann jemand Helfen!

...zur Frage

Was passiert, wenn ich das Erbe ausschlage, die anderen Erben aber annehmen?

Hallo, es besteht kein Testament.Mein Vater ist verstorben. Und so ganz ist nicht klar, was an möglichen Schulden geerbt werden würde.Mit meiner Mutter und meinem Bruder verstehe ich mich gut.Dennoch überlege ich, mein Erbe auszuschlagen, weil mir das alles zu windig ist.Was passiert dann?Mutter und Bruder bekommen ihren Pflichtteil und mein Teil "geht dann weiter"? Müsste also dann von meinen minderjährigen Kindern und dann von Geschwistern meines Vaters ausgeschlagen (oder angenommen) werden?Oder geht mein Viertel mit auf meine Mutter/meinen Bruder über?Vielen Dank!

...zur Frage

Brief vom Nachlassgericht erhalten. Was bedeutet dieses Schreiben?

Hallo,

ich habe heute Post von einem Nachlassgericht erhalten. Gestorben ist im letzten Sommer ein Verwandter, den ich nicht kenne. Ich bin leider der Rechtssprache nicht wirklich "mächtig".

in dem Brief steht: "in der Nachlasssache hast das Nachlassgericht eine Verfügung von Todes wegen eröffnet" und weiter "da Sie Grundsätzlich zu der Gültigkeit dieser Verfügung von Todes wegen anzuhören wären, bitten wir Sie sich mit uns in Kontakt zu setzen".

Was bedeutet das für mich? Habe große Bedenken, dass hier irgendwelche Verbindlichkeiten "vererbt" werden sollen.

Vielen Dank für alle Hinweise.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?