Gerichtstermin, Hauptverhandlung. Nicht erscheinen?

5 Antworten

Dann gibt es ein sogenanntes Versäumnisurteil. Zum Strafbefehl kommen die Kosten der Verhandlung und Schreibkosten der Geschäftsstelle des Gerichts.

36

Im Strafverfahren gibt es kein Versäumnisurteil.

0

Gerichtskosten: 10 % der Geldstrafe - Mindestgebühr 40,00 € plus Schreibauslagen.

In diesem angenommenen Fall also ca. 250,00 € einschließlich der Geldstrafe.

Wer die Musik bestellt muß sie auch bezahlen, selbst wenn er die Musik nicht gehört hat.

hauptverhandlung wegen beleidigung

hallo ihr lieben, ich hoffe jemand von euch kann mir da helfen...habe schon seit ner halben ewigkeit streit mit meiner ex nachbarin...sie zeigt mich wegen jedem mist an und bisher wurde immer alles fallen gelassen...nun hab ich in fb geschrieben dass sie "zu dumm oder eher zu faul zum verhüten sei" und wieder hat se mich angezeigt...und dann kam ein brief vom amtsgericht 200€ sollt ich zahlen...hab einspruch eingelegt ...ich hab ja nur die wahrheit gesagt denn keins ihrer kinder ist gewollt und sie hat mir selbst erzählt dass sie ewig nicht verhütet hat sondern "aufgepasst"...ist das nicht freie meinungsäusserung?...nun kommt es zur hauptverhandlung....hat jemand einen tipp? sie hat schon viel schlimmere dinge mir und meinem kind gegenüber geäussert nur hab ich leider dafür keine beweise...aber sie hat mich auch beim jugendamt gemeldet und behauptet ich prügle mein kind, das wurde dann überprüft und war natürlich gelogen....nur kann ich leider keine anzeige deswegen mehr machen weil das 3 mon zurück liegt =(...hier im ort kennt sie jeder und sie zeigt ständig jemanden an und erzählt lügen oder bringt jemanden soweit dass er sie beleidigt und zeigt denjenigen dann an...die frau ist eindeutig krank...und für sowas muss ich auch noch steuern zahlen =(

...zur Frage

Wenn man in Berufung/Revision geht und die zweite Gerichtsinstanz kippt das Urteil der ersten Instanz, hat das dann Folgen für den ersten Richter?

Angenommen man geht vor Gericht. Richter 1 macht ein Urteil. Dann zieht man das Urteil weiter an die höhere Gerichtsinstanz und Richter 2 macht ein anderes Urteil. Entstehen dann irgendwelche Folgen für Richter 1?

Mich nimmt es einfach wunder ob das bei Urteilssprüchen ein bisschen auch Glück und Lotterie ist, wo der eine Richter so urteilt, der andere urteilt anders... und es passiert nix oder ob es da schon irgendeine Verwarnung, Rüge oder sonstige Konsequenz gibt wenn eine höhere Instanz anders entscheidet?

...zur Frage

Spielt die Moral in der Justiz eine große Rolle?

...zur Frage

Türkische und Deutsche Staatsbürgerschaft bzw. Doppeltestaatsbürgerschaft?

Kann man jemanden der die Doppelte Staatsbürgerschaft hat , die deutsche staatsbürgerschaft entziehen und ihn in die Türkei abschieben und werden Leute die einen offenen Haftbefehl in Deutschland haben aber in die Türkei geflüchtet sind dank der Doppelten Staatsbürgerschaft nach Deutschland ''abgeschoben'' um hier ihre Strafe abzusitzen ?

...zur Frage

Was tun bei eine Falsche Anschuldigung wegen Vergewaltigung?

Hallo

Was würdet ihr machen wenn ihr wegen Vergewaltigung angezeigt werdet, es aber nicht gemacht habt?

Würdet ihr mit der Polizei reden, oder erstmal einen Anwalt einschalten?

Wie würdet ihr euch fühlen? Hättet ihr Angst unschuldig ins Gefängnis zu gehen?

Würdet ihr euch einen ,,Schuldenberg" machen, an Anwaltskosten? Obwohl auch das Urteil: ,,erwiesene Unschuld lautet?

Habt ihr persönlich Angst mal von einer Kollegin wegen Vergewaltigung angezeigt zu werden?

...zur Frage

Würdet ihr, wenn ihr Richter wärt, einen Drogendealer verurteilen?

angenommen, ihr seid Richter und einem Drogendealer wird der Prozess gemacht. Hinweis : der Täter hat mit sogen. " weichen Drogen " ( Cannabis oder Marijuana ) gedealt - nicht mit harten Drogen ! zu was würdet ihr ihn verurteilen ? bitte abstimmen mit einer kurzen Begründung

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?