Gerichtstermin dazu eine wichtige Frage [...]

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Die vorherige Verurteilung kann sich lediglich strafschärfend auswirken. Ansonsten sind das zwei völlig unabhängig Verfahren, wobei das erste ja sowieso abgeschlossen ist.

Hi, deswegen kanst du noch nicht in den Knast kommen, wenn dich das bedrückt, aber es wirft natürlich kein gutes Bild auf dich, wenn du so kurz hintereinander zwei Delikte begehst. Der Richter könnte da auf einen schlechten Charakterzug schließen, obwohl beides ja keine Riesendinger sind. Kommt natürlich auch noch darauf an, wie alt du bist. Allerdings musst du damit rechnen, dass du so schnell keinen Führerschein machen darfst. Sozialstunden könnten dir trotz deines Jobs blühen, eventuell eben am Wochenende!

kvNNN 17.07.2014, 17:35

Wäre auch mit Sozialstunden einverstanden keine Frage von mir aus auch Wochenende über.

0
experience56 17.07.2014, 22:46

Angst musst du nun am wenigsten haben. Sei stolz auf deine Leistung. Und denk einfach dran, dass du dir diese Chance verdient hast.

0

Hallo!

Erst einmal zeigt das, dass Du durch die erste Verurteilung nicht gelernt hast, ein Leben ohne Straftaten zu führen. Das ist bedauerlich.

Da aber der Betrug nichts mit dem FoF zu tun hat, denke ich, dass Du erneut mit einer Geldstrafe davon kommen wirst. Wenn Du allerdings noch mal wegen eines der beiden Delikte verurteilt werden solltest, dann ist es sicher so, dass das Gericht merkt, dass Geldstrafen bei Dir nicht wirken. Dann wäre schon eine Freiheitsstrafe drin, die ich im jetzigen Fall aber noch nicht sehe...

Vertrittst Du Dich selbst vor Gericht, oder warum hat Dein Anwalt diese Frage nicht beantwortet?

LG

kvNNN 17.07.2014, 17:31

Nein ich gehe alleine vor Gericht mit einer Jugendgerichtshilfe.

0

Sozialstunden kann man auch abends oder am Wochenende leisten..... damit kämst du noch am besten weg.

Warte einfach ab, was morgen passiert.
Dein Kopf wird auf jeden Fall dran bleiben, den reißt keiner ab.
Sage, Du wirst Dich bessern. Fehler macht jeder mal.

kvNNN 17.07.2014, 17:33

Ich bin auch kein assí keine Frage bin so ganz anständig es war halt der Reiz das Teil schneller zu machen aufgrund der Freunde die das auch machten usw man weiss eben wie's ist.

Hab halt wie gesagt nur Angst jetzt davor wegen der Sache mit dem Betrug das noch nicht Jahre zurück liegt

0
Koifrau 17.07.2014, 17:42
@kvNNN

Angst solltest Du nicht haben. Passiert ist passiert. REUE musst Du morgen zeigen, sagen, dass es Dir leid tut, sowas kommt immer gut an.

0

der richter wird dich ermahnen,dir bußgeld und sozialstunden aufbrummen. lüg ihm nix vor,der merkt das.

kvNNN 17.07.2014, 17:34

Quatsch, hab den Polizisten auch alles sofort gesagt was ich am Roller geändert hab ohne Lügen.

0

Was möchtest Du wissen?