gerichtstermin fahrkosten

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Was sind Sie? Angeklagte,Kläger oder Zeuge Wenn Sie Fahrtkostenerstattungs berechtigt,sind,gilt grundsetzlich die Bahnfahrtskosten zweiter Klasse.

Ich bin als Zeuge geladen

0

Wenn du als Zeuge geladen bist, dann erstattet das Gericht mind. das was eine Bahnfahrt gekostet hätte.

Wer soll die denn erstatten?

Ja das Gericht.. hatte vor ein paar jahren das selbe Spiel habe gesagt ich kam mit dem Autound hatte auch vor Ort noch das geld bekommen vielleicht hat sich ja was geändert

0

Dann solltest du das beim Gericht nachfragen. Ansich müsste es ja egal sein, ob du mit eigenem Auto fährst oder dein Freund. Allerdings müsste ihm auch dann die Erstattung zustehen.

0

Was möchtest Du wissen?