Gerichtskostenübernahme?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das macht fast jeder Anwalt, wenn er große Chancen auf Erfolg sieht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Interessant. Das wusste ich nicht, dass es nicht erlaubt ist. Eventuell jemand anderen an Board holen, der das Geld für die Gerichtskosten zur Verfügung stellen würde.. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So etwas ist nicht erlaubt in Deutschland. Das gibts glaube ich nur bei den Ammis. Wenn du kein Geld für die Klage hast, dann kannst du versuchen Prozesskosten-Beihilfe zu bekommen. Das bekommen aber nur Bedürftige.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht erlaubt in Deutschland. Da müsstest dir andere Wege suchen, die da evtl. ein Risikodarlehen geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?