Gerichtsbrief an Elternteil, warum?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Immer ruhig bleiben und auf das Thema, um das es bei Gericht gehen soll, vorbereiten. Man ist nicht schuldig, nur, weil es jemand behauptet. Dazu braucht es mehr und das Gericht sollte sich bemühen, alle Unklarheiten auszuräumen.

Ich selber habe gelernt, den Gerichten und der Polizei nichts mehr zuzutrauen, aber das werde ich dir nicht sagen. :-)

Kristijaan1997 10.03.2014, 15:48

Ja das ich mich speziell zum Thema vor Gericht äußern muss ist mir schon klar..

Bei der Anzeige geht es um kaputte Seitenspiegel, blöderweiße waren wir betrunken von ner Party (0.8promile) in der Nähe und son Typ hat gemeint das wir das waren..

0

Du bist vielleicht noch nicht volljährig, deshalb bekam Deine Mutter auch einen Brief.

Kristijaan1997 10.03.2014, 15:48

Ich bin 16 wieso bekommt aber sie ebenfalls einen Brief?

0
beangato 10.03.2014, 16:03
@Kristijaan1997

Sie ist Dein Erziehungsberechtigter und somit noch verantwortlich für Dich.

0

Was möchtest Du wissen?