Gerichtlicher Vaterschaftstest

4 Antworten

Wenn hier nicht zufällig gerade ein Angestellter/ Beamter deines zuständigen Familiengerichts unterwegs ist, weiß das niemand.

Du kannst mit ungefähr drei manchmal auch vier Wochen rechnen, da die Gerichte einigermaßen ausgelastet sind. Da braucht die Post schonmal etwas länger.

So lang es eben dauert. Aber die amtlichen Wege sind lang. Rechne also mit zwei oder drei Wochen. "Erzeuger" hört sich übrigens sehr negativ an. Benutz lieber das Wort "Vater". Und ich kann es mir leider nicht verkneifen zu erwähnen, dass ich es lustig finde, dass du so viele Partner hast, dass du nicht mal weiß wer der Vater ist :D (Sorry)

Wieso müssen es immer gleich viele Partner sein? Es kommt immerhin auch in Betracht, dass es nur einer war, sie sich sicher ist, aber der "Vater" es abstreitet. Daran schonmal gedacht, wahrscheinlich nicht.

0

Schätzchen, verkneifen wäre besser gewesen ;) Auch wenn ich hier niemandem Rechenschaft schuldig bin, er ist der Vater, streitet es aber ab. Und davon abgesehen kann ich mich nicht daran erinnern das die Frage lautete: "Wer gibt den dümmsten Kommentar ab." :)

0

Hat der Vater ein Umgangsrecht?

Hallo Leute,

ich habe mal eine Frage eine Freundin von mir hat einen fast 3 Jahre alten Sohn. Sie ist mit ihm schwanger geworden wo sie nicht mit dem Erzeuger verheiratet war und er steht auch nicht in der Geburtsurkunde. Er macht aber einen Vaterschaftstest nur über das Gericht. Nun meine Frage wenn bei Gericht heraus kommt das er der Vater ist hat er dann automatisch ein Umgangsrecht oder nicht? Der kleine kennt ihn überhaupt nicht er hat sich in den fast 3 Jahren nicht einmal nach ihm erkundigt den einzigen den er kennt ist der Onkel von ihr. Ich gaube auch das er dann gar nichts von seinem Sohn wissen will wenn er es ist da er jetzt auch nichts nach ihm fragt oder irgendwas?

Was meint ihr bekommt er automatisch eins oder es zugesprochen wenn er bei Gericht als Vater festgestellt wird?

Vielen Dank für eure Antworten

...zur Frage

Vaterschaftstest vom gericht angeordnet Wie lange muss ich bis zu termin warten. ?

Ich hatte im Dezember ein Gerichts Termin für vaterschaftstest.. bzw wo es um die Anerkennung geht und da der Vater nicht da war worde jez ein Vaterschaftstest angeordnet.. Mir wird ein Termin zu geschickt.. Wie lange muss ich warten.? (Wichtige Frage ) Und was wird genommen Speichelprobe ?

...zur Frage

Vaterschaftstest bei Säugling?

Hallo! Ich habe mit meinem Sohn und dessen 'potentiellen' Vater einen Vaterschaftstest beim Jugendamt durchführen lassen. Es wurde jeweils den beiden eine Speichelprobe entnommen. Jetzt ist der Test negativ, obwohl ich mir sicher bin, das er der Vater ist! Ist es richtig, das man bei Säuglingen auch immer die Mutter mit testen lassen sollte, um Verfälschungen auszuschließen? Mein Sohn ist knapp 4 Monate und ich stille ihn noch voll, kann das das Ergebnis ändern? Und sollte ich den Test wiederholen lassen?

Liebe Grüße und vielen Dank für eure Hilfe!

...zur Frage

Vaterschaft vor Gericht?

Mein Ex hat die Vaterschaft von unserem jüngsten 4 Monate nicht anerkannt. Das Jugendamt hat ihn angeschrieben und versucht ihn anzurufen. Er blockt ab. Jetzt wird die Vaterschaft vor dem Gericht anerkannt. Und jetzt wollte ich fragen wie das abläuft und wie lange das dauert bis die Vaterschaft anerkannt ist? Hat jemand Erfahrung damit?

...zur Frage

Kann ein Vaterschaftstest manipuliert werden?

Hallo ihr Lieben, Ich war letzte Woche mit meinem Sohn zum Vaterschaftstest, dieser wurde vom Gericht angeordnet weil der Erzeuger behauptet nicht der Vater zu sein. Er meinte sogar zu mir ob ich nicht auf Vater unbekannt gehen kann ... seine Freundin hat nach dem Test geäußert das ich mich über das Ergebnis wundern werde ... Er hatte eine Stunde vor uns den Termin und seine Freundin hat ihn begleitet. Nun habe ich Angst das sie den Test irgendwie manipuliert haben... so eklig es klingt aber ich würde ihm zu trauen das er Speichel von seiner Freundin im Mund hatte🤢... Nun habe ich Angst das bei dem Ergebnis genau das raus kommt was er will, das er nicht der Vater ist ... Ist das möglich?

Schonmal danke im voraus ... 🙈

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?