Gerichtliche Betreuung wieder beenden?

4 Antworten

Nimm dir einen Anwalt und der soll dem gericht klar machen das du nur durch zwang der eltern in Die betreung kammst und der kann dich da auch vertreten!

Sobald die betreung aufgehoeben ist ist sie nicht merh befugt irgenwtas sich anzuschauen!

Es muss ja einen Grund haben, dass man dir eine Betreuerin zugeteilt hat. Erst wenn sich dieser Grund erledigt hat, hast du da eine Chance. Und das Aufenthaltsbestimmungsrecht gehört dann nun mal auch mit dazu

62

Sie wurde ihr nicht zugeteilt. Sie hat darum gebeten, u. A. unter Druck ihrer Eltern. Das steht doch im Text.

0
78
@konstanze85

Dann wird man das aber auch nur mit Hilfe des Gerichts wieder los.

1

Nein, natürlich stimmt das nicht. Wenn die Betreuung auf deinen eigenen Antrag eingerichtet wurde, geht das ganze Verfahren komplett von vorne los, wenn du sie auffgehoben haben willst.

Was ich nicht verstehe: Du wustest doch das Aufenthaltsbestimmungsrecht und Vermögenssorge bei den Aufgabenkreisen drin waren, als du zugestimmt hast, oder?

Woher ich das weiß:
eigene Erfahrung
1

Aufenthaltsbestimmungsrecht wurde gar nicht genannt, und unter Vermögensvorssorge habe ich mir was anderes vorgestellt, es wurde ja auch nur der begriff genannt, und sehr viel geredet.

0
29
@maikfoster99

Aber du hast den Antrag selbst gestellt im Prinzip? Gab es ein ärztliches Attest oder ein Gutachten? Also 1,2 Seiten oder sehr viele lang?

0
29
@maikfoster99

Du kannst übrigens einfach die Aufhebung dieser zwei Aufgabenkreise beantragen.

0

Junges Konto bei der Deutschen Bank, wie läuft das ab bei einem Fachrichtungswechsel?

Hallo, ich habe folgendes "Problem". Und zwar studiere ich zur Zeit etwas was mir nicht wirklich gefällt, deswegen wollte ich zum Wintersemester 2018/19 den Studiengang wechseln. Meine Frage ist jetzt, wie läuft das mit dem Jungen Konto der Deutschen Bank ab? Das ist ja nur kostenlos für Studenten, Azubis etc. und mit dem Fachrichtungswechsel bin ich in der Zeitspanne vom alten zum Beginn des neuen Studiums ja "kein Student" mehr. Ändert sich für mich da nichts weil ich ja wieder zum Ws anfange zu studieren, oder muss ich was bestimmtes beachten ?

Ich hoffe ihr versteht meine Frage, hab sie ein wenig komisch formuliert hehe sry.

Danke im Voraus

...zur Frage

Spezieller Fall von Mietrecht und Schikane durch Vermieter?

Hallo, ich möchte meine Frage nochmal in einer anderen Rubrik stellen. Ich wohne in einem Haus, eine alte Bruchbude, das meiner Mutter gehört. Die ist nun auf Betreiben ihres Sohnes unter Betreuung gestellt worden. Diese Betreuerin hat für alles die Vollmacht, Post, Geld, Immobilie usw.

Da ich Sozialhilfe beziehe, war ich gezwungen, einen Mietvertrag mit dieser Betreuerin abzuschließen. In dem steht jedoch drin, daß ich nur zwei Zimmer in diesem Haus gemietet hätte. Aufgrunddessen behauptet sie, sie hätte das Hausrecht und nicht ich. Es gibt in diesem Haus jedoch keine getrennten Wohnungen, sondern nur ein Bad und ein Küche. Ich bewohne auch nur zwei Zimmer, weil drei Zimmer komplett leerstehen.

Die Betreuerin hat sich mittlerweile als eine offenbar psychisch massiv gestörte Stalkerin entpuppt, die jetzt ständig hier auftaucht und androht, die Haustür gewaltsam öffnen zu lassen, wenn ich sie bzw. die Handwerker nicht reinlasse. Die Handwerker sind jedoch nur ein Vorwand, um in die Wohnung zu kommen und werden mit sinnlosen teuren Reparaturen beauftragt. Die Handwerker wohnen bei ihr in der Nachbarschaft und sind natürlich hocherfreut über die Aufträge. Diese Woche haben sie jetzt gewaltsam die Haustür geöffnet und das Schloß ausgetauscht. Dem Gelächter nach haben sie auch noch sichtlich Spaß dabei gehabt. Anschließend haben sie die Betreuerin, mit der sie per Du sind, zum Kaffee eingeladen. Sie hat sogar noch einen Rechtsanwalt dabei gehabt, hinter dem sie sich dumm grinsend versteckt hat. Der Rechtsanwalt hat dann eine Wohnungsbesichtigung gemacht und gemeint, man könnte ja mal die Fensterläden streichen. Wahrscheinlich hat er in seiner Verwandschaft einen Handwerker, der das erledigt. Mache ich jedoch von mir aus eine Mängelanzeige, kümmert sie sich nicht drum. Wirklich notwendige Reparaturen sind bis heute nicht gemacht worden.

Ich habe mittlerweile Anzeige wegen Nötigung erstattet, die ruckzuck eingestellt wurde. Dann war ich beim Rechtspfleger, der aber nur gemeint hat, das geht ihn nichts an, das wäre Mietrecht. Da meine Mutter einiges auf dem Sparkonto hat, wird das alles von ihrem Geld bezahlt, und jeder will sich da jetzt da dran gesundstoßen.

Zudem hat diese Betreuerin ganz offenbar eine sadistische Befriedigung daran, mich zu stalken und sich an ihrer Macht aufzugeilen. Letztes Jahr wurde ich z. B. über ein halbes Jahr mit anonymen Anrufen terrorisiert, die mit Sicherheit auf ihr Konto gehen und einiges mehr. Ich habe jetzt einen Beratungshilfeschein beantragt, weiß aber nicht, ob der bewilligt wird. Meine Frage ist, kann es sein, daß dieser Mietvertrag wirklich bindend ist?

mfg

...zur Frage

warum wird bankkarte von nem kontoauszugsdrucker eingezogen?

hallo, ich wollte vorhin auf mein noch vorhandenes konto schauen ob mein elterngeld schon drauf is und da hat der automat einfach die karte "aus sicherheitsgründen" einbehalten. Von dem Konto geht nichts ab da es ja nur noch dieses jahr läuft, wir sind umgezogen von mainz nach berlin und ich habe hier schon ein neues konto aber das elterngeld läuft momentan noch aus das alte Volksbank konto. es ist ein jugendkonto, also ich zahle auch keine gebühren und kann auch nicht ins minus. ich habe auch keinen brief von der bank erhalten wo ein grund drin stehen könnte allerdings hab ich bei der mainzer volksbank angerufen und der herr am tel. meinte da liegt vor das die eingezogen werden soll aber warum kann erst morgen geklärt werden. jedenfalls schickt die berliner volksbank die karte ja eigendlich denn nach mainz und da kann man die nur persöhnlich abholen, und da muss ich denn auch morgen anrufen. alles so ärgerlich! weis jemand denn warum eine bank einfach so die karte einzieht? mir hatte die bank mal gesagt das mein konto geschützt ist da da nur elterngeld drauf ist also wo ist da das problem?

...zur Frage

Darf Betreute Strafantrag stellen?

Hallo Wissende!

Ich habe vor wenigen Wochen im Netz die Info gefunden jede Person dürfe bei der Staatsanwaltschaft Strafantrag stellen. Das hatte ich schon mal gemacht da ich bestohlen worden bin mehrfach. Eine Reaktion der Staatsanwaltschaft erfolgte meines Wissens nicht. Die Polizie nahm keine Fakten auf, weigerte sich mündlich den Tatort aufzusuchen, bei späteren erlittenen Straftaten weigerte sie sich Strafanzeige entgegen zu nehmen da angeblich Glaubwürdigkeit nicht vorhanden. Vorsprache beim Betreuungsgericht führte zu neuem Gutachten welches laut Aussage Gutachterin von der betreuenden Rechtsanwältin diktiert wurde. Mir nie ausgehändigt unter Bedrohuing an Leib und Leben durch zuständigen damaligen Richter und Betreuerin.

Würde die Möglichkeit bleiben zur Generalstaatsanwaltschaft zu gehen und mündlich dort immerhin vorzutragen unter Vorlage von Fakten. ABER auch meine jetzige Richterin hat mir nur erklärt ich sei in der Beweispflicht. Als ich erklärte ich könne doch zur Staatsanwaltschaft schüttelte sie den Kopf.

Nun habe ich auf vergleichbare Frage als Antwort gegeben man könnne immer zur Staatsanwaltschaft Strafantrag stellen. Gilt dies bei Betreuung - Gesundheitsfürsorge als Strafantrag wegen Körperverletzung gegen Fachärzte erhoben werden sollte - Aufenthaltsbestimmungsrecht als erste Beschwerde gegen Betreuungsgericht. Welche nicht an das Landgericht weiter geleitet wurde.

Bei der Staatsanwaltschaft Karlsruhe habe ich mal versucht was schriftlich abzugeben und es kam keine Reaktion. Da schaffte ich allerdings die zugrunde liegende Geschichte alleine deswegen nicht da ich erst letzte Woche dies zur Kenntnis nehmen konnte. Akten wurden bis dahin verweigert in Vollständigkeit. Wie ich schon darlegte in anderer Frage habe ich eine Rechtsanwältin als Betreuerin die ich nicht kenne.

Ich suche rechtliches Gehör. Irgendwo, irgendwie. Bevor Dokumente vernichtet werden von den Tätern.

...zur Frage

Paypal und Kreditkartenlimit?

Ich besitze ein Paypalkonto welches über meine Kreditkarte läuft welche ein 1000€-Kreditkartenlimit hat. Paypal bucht ja nicht immer sofort vom Konto ab sondern manchmal auch ein paar Wochen später, also z.b. wenn ich mir etwas am 26 Dezember per Paypal gekauft habe wurde es bis heute nicht abgebucht sondern ca. am 19 Januar. Was passiert aber wenn ich mir im Dezember etwas gekauft habe und jetzt noch etwas kaufe und damit über das 1000€-Limit komme? Was passiert dann beim Abbuchen am 19. da ja dann das Limit überschritten wird ist das schlimm und der Rest wird abgebucht wenn das Limit wieder weg ist oder wie funktioniert das.

Danke für Antworten

...zur Frage

Handy rate kann nicht bezahlt werden

Hallo liebe Leser, habe mir vor kurzem bei Saturn ein Handy auf rate gekauft. ca 38 € monatlich. Das ganze laeuft ueber die Targobank. jetzt war ich heute an der sparkasse um zu schauen, ob sie es mir schon abgebucht haben und siehe da MEIN KONTO WAR NICHT GEDECKT :( Wird das dann im naechsten monat mit abgebucht, bekomm ich post oder bekommt sogar meine chefin davon wind? bin naehmlich nur auszubildende ... HILFEEE :( Was passiert jetzt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?