Gerichte "Himmel und Hölle"

3 Antworten

hölle wären zB scharfe vorspeisen, zB kleine frühlingsrollen mit verschiedenen scharfen und milden saucen, dazu getoastetes weissbrot mit scharfem ajvar und eingelegten oliven, sodass für jede/n was dabei ist, dann zum neutralisieren der schärfe etwas brot und käse dazwischen, himmel könnte dann geflügel + gebratene apfelscheiben + fritierte blüten sein. wenn du einen freund hast (oder bruder) und der auch mitspielt, lass ihn die vorspeise als teufel in sexy shots mit schwarz-roter körperbemalung und das hauptgericht als engel servieren. deine freundinnen werden sich freuen.

Dass die Vorspeise scharf ist, würde ich nicht so gut finden! Da kannst du ja Hauptspeise und Nachtisch nicht mehr richtig schmecken!

Mir fällt da sponatn etwas ein, was sogar gleich Himmel und Hölle beinhalten würde: Scharfe Peporonischoten (o.ä.) mit Frischkäse gefüllt. Also dieses Antipastimäßig - wobei die Schärfe der Peporoni (oder was auch immer du da verwendest...) die Hölle wäre und der weiße, milde Frischkäse der Himmel.

Ansonsten wie wäre es mit einer scharfen Tomatensuppe? Erinnert vielleicht auch vom Aussehen her etwas an Lava? Da lässt sich natürlich auch Creme Fraiche oder so hinzufügen, um die Schärfe etwas zu mildern ;-)

danke :) Die Idee mit der Tomatensuppe gefällt mir gut :)

0

Was möchtest Du wissen?