Gerichte für Hardgainer?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Da wäre die Vollwertküche richtig gut ausgewogene Mischung von Lebensmitteln und so zubereitet das sie wirken wie sie sollen. Da drunter findest du im Web schon einiges als start schau mal hier rein :

http://www.kuechengoetter.de/rezepte/verschiedenes/Vollwert/111.html

LG sikas

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sikas
31.07.2016, 16:28

nur nur essen reicht da nicht besser  gezielter Muskelaufbau dazu also sport.

0

Wichtig sind Mahlzeiten mit hoher Kaloriendichte wie Nüsse, Studentenfutter usw. Was auch wichtig ist, nie light Produkte nehmen immer Vollmilch oder Käse und eher zu Rind und Schweinefleisch greifen als zu magerer Pute. Viel Cardio Training sowie sehr lange Trainingseinheiten vermeiden um den Kalorienverbrauch nicht unnötig zu erhöhen. Wenn du Shakes zu dir nimmst nimm Vollmilch anstelle von Wasser, sowie eher zu Kalorienhöheren Obstorten wie z.B. greifen, getrocknetes Obst ist ein guter Tipp den da ist das Wasser entzogen und das bedeutet mehr Kalorien auf die gleiche Menge

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit dem Alter wird der Stoffwechsel eh langsamer. Ich würde lieber Zwischenmahlzeiten mit Flüssignahrung nehmen. Ich kann nur 2x am Tag was Festes essen und es nervt wenn man 6 feste Mahlzeiten am Tag verdauen muss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?