Gerichte aus Entwicklungsländern?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hi, 

ich finde es sollte nicht zu "exotisch" sein, schließlich soll es von den Schülern auch gegessen werden.

Spontan fällt mir dazu eine Rote Linsen Suppe ein. Geht super einfach zu kochen  und wird von Kindern gerne gegessen. Du könntest noch ein paar Toppings (gerösteter Sesam, versch. frische Kräuter usw..) vorbereiten lassen, dann können die Kinder die Suppe je nach Geschmack variieren.

Super fände ich auch ein Wok-Gericht. Da können viele bei der Vorbereitung des Gemüses mitarbeiten. Ich fände einen Linsenwok mit Gemüse geeignet. Mit den entsprechenden Gewürzen kannst Du nochmal die "Länder" thematisieren. Außerdem kann bei einem Wok-Gericht nicht viel schiefgehen.

Als Dessert falls es eins geben soll, könntest Du was mit Naturjoghurt und     z. B. Melonen einplanen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BrightSunrise
09.07.2016, 14:29

Vielen Dank! :)

0

Ich weiß die Antwort ist kommt sehr spät. Ich bin in Nigeria aufgewachsen also auch ein Entwicklungsland. Und dort wird sehr viel Yam/Jam gegessen. Aber da kommt man in Deutschland leider nicht so gut ran. Aber falls du es doch tun solltest, das wöre denke ich etwas afrikanisch exotisches" und ansonsten wird viel Reis mit Hähnchen/Ziegen oder Schaffleisch gegessen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie wäre es mit was äthiopischem?

Das ist mal was anderes. Rezepte gibt es hier:

http://www.begena.de/rezepte/athiopisch/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tanztrainer1
09.07.2016, 19:21

Injera mit der passenden Soße: sehr zu empfehlen!

1

Du kannst auch Couscous machen.

Zum einen den Nordafrikanischen, wie wir ihn kennen, oder aber den Zentralafrikanischen. Das ist einfach ein Kloß aus Mais- oder Maniokmehl. Dazu zum Beispiel Spinat und das dann (ganz traditionell) mit der Hand essen.

http://www.sat1.de/ratgeber/rezepte/rezept-afrikanisches-fufu

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im südlichen Afrika ist Pap (Mieliepap) sehr beliebt.

Ein sehr einfaches Gericht, es wird von Buren genauso gerne gegessen wie von Schwarzen. Das kann zum Frühstück sein, zum Mittagessen oder abends zum Braai.

https://af.wikipedia.org/wiki/Mieliepap

Es gibt zwei Varianten: Krummelpap und Stywe pap.

Der Mais muß aber weiß sein, nicht der gelbe!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie wäre es mit einem einfachen, indischen Currygericht?
Hier hast Du viel Auswahl:

https://www.google.de/search?q=einfaches+indisches+currygericht&ie=&oe=

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?