Gericht ohne brief?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

wenn es darum geht, daß deine Eltern geschieden werden, dann müssen alle bei Gericht auftreten: beide Elternteile, du, die Anwälte deiner Eltern. Du wirst gefragt, bei wem du bleiben willst.

Wenn du ein Mädchen bist, überleg es dir gut, wenn du zu deinem Vater ziehen willst...

Ob du dann weiter in die Schule gehen kannst und z. B. studieren darfst, wird dein Vater entscheiden. Leider kann es auch passieren, daß dein Vater dich unbedingt verheiraten will (was auch passsieren kann, wenn du ein Junge bist!).

Meist wird das Sorgerecht unter beiden Eltern geteilt...

Emmy


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerJunge777
31.10.2015, 13:21

ne bin ein junge . 

0

Es geht bei Deinem Erscheinen vor Gericht wohl erst mal darum, zu wem Du nach der Scheidung Deiner Eltern lieber möchtest. Mit 12 oder 14 werden die Kindern nämlich auch gefragt. Dein Vater braucht dazu nicht anwesend zu sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?