Gericht mit Wurst und Sauerkraut?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Kann es sich bei der "Schwarzen Wurst" um Panhas handeln?

Die schwarze Wurst heißt in unserer Gegend Grützwurst und wird fast so gegessen wie du es beschrieben hast..aber nur fast ;-))

Meistens ist das Grützwurst, hier im Berliner Raum heißt das "Frische Wurst" oder auch gemein "Tote Oma".

Tatsächlich ist es eine schwarze Blutwurst. Zumindest kenne ich so ein Gericht nicht mit einer anderen Wurst.

Tote Oma - (essen, Wurst)

Mal ein Hinweis: Blutwurst ist eine Grützwurst. :-)

0

Man nennt das Lose Wurst oder Grützwurst oder Tote Oma. .-)

Grützwurst,am leckersten mit Kartoffelpüree und sauerkraut :)

Heir im Kölner Raum gibt es sowas ähnlich unter dem Namen "Himmel un Ääd".

Allerdings ist dann statt des Sauerkrauts Apfelkompott dabei. Plus Blutwurst (Flönz) und Kartoffelpüree.

Was möchtest Du wissen?