Gericht aufwärmen nicht mehr möglich?

11 Antworten

Ist das schlimm wegen den Kartoffeln? Denn Kartoffeln darf man ja nicht aufwärmen wenn sie nicht sofort in den Kühlschrank gestellt wurden nach dem Kochen.

Vergiß den von Dir eingestellten Link. Alles Humbug.

Und natürlich kannst Du den Eintopf wieder aufwärmen. Schmeckt sogar besser.

Und es ist richtig, fertig gegarte Lebensmittel erst abkühlen lassen und dann in den Kühlschrank stellen.

Natürlich kannst du das wieder erwärmen, auch zwei Mal.

Kartoffeln sind so ziemlich das unkomplizierteste Lebensmittel, was es gibt.

Warme Gerichte stellt man sowieso nie gleich in den Kühlschrank.

18

"Kartoffeln sehen so ungefärlich aus, wie man sich nur denken kann. Doch Vorsicht! Lässt man sie nach dem Kochen bei Zimmertemperatur abkühlen anstatt sie sofort in den Kühlschrank zu stellen, können Bakterien entstehen, die eine Lebensmittelvergiftung (Botulismus) auslösen können. Leider reicht Erhitzen in der Mikrowelle nicht aus, um die Bakterien abzutöten. Heißt: Gekochte Kartoffeln immer sofort in den Kühlschrank packen – dann entsteht das Risiko gar nicht erst!

0
59
@Seekers

Noch nie gehört und noch nie so umgesetzt. Noch nie dadurch krank gewesen in 46 Jahren.

Man kann es auch übertreiben.

2
59
@michi57319

Ich habe jetzt mal ein bischen recherchiert, überall steht "kann enthalten", nicht "enthält auf jeden Fall".

Das erklärt wohl, warum es bei guter Küchenhygiene bislang noch nie zu irgendwelchen Vorfällen mit Spinat, Pilzen, Kartoffeln, Reis, Sellerie, Roter Bete, etc. gekommen ist.

Weder bei mir, noch in meinem weiten Umfeld.

Selbst gezogene Zucchini sind da weitaus gefährlicher.

0
Denn Kartoffeln darf man ja nicht aufwärmen wenn sie nicht sofort in den Kühlschrank gestellt wurden nach dem Kochen.

Wo hast´denn diesen Blödsinn her!? Selbstverständlich darf man das! Sie sind doch gargekocht, was soll denn da bitte passieren?

Außerdem ist das ja ´n Eintopf. Willst die Kartoffeln einzeln rausfischen?

18

""Kartoffeln sehen so ungefärlich aus, wie man sich nur denken kann. Doch Vorsicht! Lässt man sie nach dem Kochen bei Zimmertemperatur abkühlen anstatt sie sofort in den Kühlschrank zu stellen, können Bakterien entstehen, die eine Lebensmittelvergiftung (Botulismus) auslösen können. Leider reicht Erhitzen in der Mikrowelle nicht aus, um die Bakterien abzutöten. Heißt: Gekochte Kartoffeln immer sofort in den Kühlschrank packen – dann entsteht das Risiko gar nicht erst!

0
50
@Seekers

Weißt Du, wie heiß frisch gekochte Kartoffeln sind? Wenn Du die gleich in Kühlschrank legst, hat dieser keine hohe Lebenserwartung!

Ist absoluter Quatsch, der link!

1

Wie kann man Bohnen kochen?

Mooooin, also ich hab Bohnen aus der Dose und wie kann man die kocken?

...zur Frage

Kann man Zwiebeln und Kartoffeln im Kühlschrank lagern?

...zur Frage

Kann man Erbsen aus der Dose wieder warm machen?

Hallo Leute, ich hab mir ein vegetarisches Gericht gekocht mit Nudeln, Paprika, Zwiebeln und Tomaten Stücke, frischem Dill. Damit habe ich Erbsen Dosen auch reingefüllt. Das Gericht habe ich dann gestern Abend in den Kühlschrank und heute gegessen. Jetzt würde ich das morgen gerne auch nochmal essen. Halten sich die Zutaten zwei mal für dann nochmal in der Pfanne warm machen? Bin für Tipps dankbar

...zur Frage

Kan ich Kidney-Bohnen roh essen oder muss ich die kochen?

Hallo, ich hab hier ne Dose mit Bohnen und ich wollte fragen ob an das so essen kann, das geht am scnellsten, Dose auf und fertig oder muss man das kochen?

...zur Frage

Was kann ich kalorienarmes aus diesem Gemüse kochen?

Hey :) Ich würde gerne etwas kalorienarmes für mich und meine Familie (3-4 Personen) heute Abend kochen, allerdings weiß ich nicht was man davon alles in einen Topf geben kann bzw was zusammen überhaupt schmeckt :D

Ich habe aus Interesse 2 Pak Choi gekauft und die würde ich gerne mitverarbeiten.

Folgendes Gemüse habe ich noch zuhause:

  • Brokkoli
  • Tomaten
  • Paprika (1 rot; gelb)
  • Kohlrabi
  • Zwiebeln
  • Karotten
  • Zucchini
  • Spinat (Blatt, TK)
  • Champignons (scheiben, Dose)
  • Tomaten (Dose)
  • Mais (Dose)
  • Erbsen (Dose)
  • Weiße Bohnen (mit Suppengemüse, Dose)
  • Kidney Bohnen (Dose)

Was davon kann ich gut miteinander verarbeiten? Ihr könnt auch gerne etwas zusätzlich nennen.. aber es sollte eben kalorienarm bleiben. :) Wir hätten auch noch TK Lachs, aber vielleicht nur noch 4 Filets.

Lg, I.

...zur Frage

Wie lange halten sich grüne Bohnen aus der Dose?

Wie lange halten sich grüne Bohnen aus der Dose, wenn diese geöffnet ist und die Bohnen in einer Frischhaltedose (aus Kunststoff, also nicht in der Blechdose) im Kühlschrank gelagert werden?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?