Gereizte kopfhaut und haarausfall?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo huanitabonita,

zunächst einmal möchten wir Dir die Information geben, dass Regaine® nur auf gesunder, intakter Kopfhaut angewendet werden darf. 

Am besten machst Du schnellstmöglich einen Termin beim Dermatologen (Hautarzt), vielleicht gibt es in Deiner Nähe auch eine sogenannte Haarsprechstunde. Mit dem Arzt oder der Ärztin zusammen kannst Du die für Dich optimale Therapie festlegen.

Unsere kostenfreie Regaine® Hotline erreichst Du montags-freitags zwischen 9 und 17 Uhr unter 00800 444 000 44. Wir helfen gerne!

Alles Gute wünscht Dein

Dein Regaine® Team
http://www.regaine.de/pflichtangaben.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde dir raten möglichst rasche zum Hautarzt zu gehen. Der kann dir sicher besser helfen, als die Community hier

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?