Gereizte Haut unter den Achseln, was tun?

3 Antworten

Hi Jelena, 

ich benutz dafür immer die Ilon Protect Salbe. Wurde hauptsächlich für Sportler enwickelt bei denen die Haut starker Reibung ausgesetzt ist. Sie wirkt wie eine Gleitschicht auf der Haut. Meine Frau hat mir das empfohlen sie verwendet sie an den Oberschenkeln wenn sie Laufen geht. Ich hab das Problem eigl hauptsächlich im Winter vllt weil die Haut da trockener ist wegen der Heizung. Ich glaub man darf die Salbe aber nur verwenden wenn die Haut noch nicht offen ist, da muss man dann glaub ich Bepanthen oder so verwenden. 
Aber als Prophylaxe ist sie super.Schlechte Nebenwirkungen hatten wir noch keine, positive Nebenwirkung ist dass sie zusätzlich kühlt und somit schmerzlindernd auf schon empfindliche Haut wirkt

Hoffe das hift dir weiter. :)  

Bei fragen kannst dich gern melden 

Mit einer fettigen oder reichhaltigen creme gut eincremen Erstmal aufs rasieren verzichten und wenn dann nur noch mit rasierschaum oder rasiergel

Das Deo wechseln, manche Deos reizen die Haut zu sehr. Aufs rasieren verzichten und eine Wundheilsalbe auftragen.

Was möchtest Du wissen?