Gereizte Haut Nach Entfernung des Verhütungsstäbchen?

0 Antworten

Komischer Juckreiz zwischen Fingern?

Seit 2-3 Wochen habe ich an beiden Händen zwischen Mittel- und Ringfinger leicht gerötete Haut (nur im unteren Bereich zwischen den Fingern) und es juckt. Teilweise sieht es auch so aus, als hätte ich dort einen Insektenstich oder dergleichen (ähnelt einem Mückenstich, nur etwas kleiner).

Mein Allgemeinarzt hat Krätze ausgeschlossen, und meinte, dass es sich um einen Hautpilz oder Neurodermitis handeln könnte. Mir wurde eine Salbe u.a. gegen Hautpilz und Neurodermitis verschrieben, die bei Anwendung auch hilft. Wende ich sie 1-2 Tage nicht an, kommt der Juckreiz wieder.

Nun habe ich im Internet auch mal nachgesehen, wie die Symptomatik von Krätze ist. Natürlich wird von einem Juckreiz geschrieben, der aber auch bei Hautpilz und Neurodermitis auftreten kann. Von kleinen Bläschen, die schon fast wie Pickel, stecknadelgroß und einen schwarzen Punkt in der Mitte haben sollen, oder von Knötchen und / oder Windungen als Milbengänge ist nichts zu sehen. Außerdem müsste sich Krätze doch auch schneller ausbreiten (oder nicht?) - es ist seit Beginn an auf diese beiden Stellen beschränkt.

Habt ihr eine Idee, worum es sich handeln könnte?

Könnte die Symptomatik auf Warzen hindeuten oder vielleicht auch auf eine allergische Reaktion auf Kosmetika o.ä.?

Eine Stressreaktion oder eine Folge von mangelnder Hygiene kann ausgeschlossen werden. Aber vor einigen Wochen war ich in einem See baden, der leicht von Blaualgen befallen sein soll - kann das was damit zutun haben? Wenn ja, wieso habe ich es denn "nur" in den genannten Bereichen? Ich war ja mit dem ganzen Körper im Wasser...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?