Gereizte Haut im Genitalbereich. Bekommt man diesen mit Eucerin komplett weg?

11 Antworten

Könnte sich um ein Erythrasma handeln. Eine harmlose Erkrankung durch Corynebakterium minutissima. Spricht gut auf Erythromycin an. (Emulsion). Keine Salben verwenden, falls kein Emulsion zur Verfügungsteht, denn bitte ein Creme verwenden. Verschwindet nach drei bis vier Behandlungen einmal pro Tag ziemlich Rasch. Falls nicht, dann unbedingt zum Arzt.

das sind wahrscheinlich nur so genannte hitzepickelchen . nichts schlimmes oder ansteckendes . da schonmal keien sorge . jedoch solltets du schon zum arzt gehen , denn er kann dir eine creme verschreiben , die dir hilft . und du bist sicher nicht der einzige , den so etwas plagt ;) sogar frauen haben so ein problem ..

''Hat einer ne Ahnugn davon ob ich das damit wegbekomme oder vielleicht Kotisoncreme benutzen sollte''

Keine Ahnung. Wir wissen ja nicht mal was es ist. Der Weg zum Arzt wird dir wohl nicht erspart bleiben, wenns nicht besser wird.

Rasierpickel im Intimbereich - was hilft wirklich?

Hallo, wie der Titel schon verrät hätte ich gerne ein paar Ratschläge um Rasierpickel im Intimbereich zu vermeiden. Ich persönlich rasiere mich seit 2-3Monaten wöchentlich (manchmal lass ich auch eine Woche aus). Am ersten Tag ist alles schön und glatt, am nächsten Tag bekomme ich aber überall Rasierpickel und leicht gerötete Stellen. Es sieht einfach nicht schön aus und ich find es auch unangenehm. Ich hatte schon überlegt zu Enthaarungscreme zu wechseln, würde aber vorher gerne ein paar Ehrfahrungsberichte darüber hören, bevor ich mich entscheide. Ich hatte mich schon über das Thema schlau gemacht und viele meinen mit dem Strich rasieren wäre besser, man solle sich täglich rasieren um die Haut daran zu gewöhnen, Babypuder oder Rasiergel solle helfen. Leider bin micht mir wegen alldem noch ein bisschen unschlüssig. Babypuder werde ich aufjedenfall mal ausprobieren. Also...Habt ihr gute Tipps die gegen Rasierpickel im Intimbereich gut helfen?

Freu mich auf eure Antworten :)

...zur Frage

Piecksige Unterhose?

In letzter Zeit habe ich immer so ein komisches piecksen im Intimbereich wenn ich eine enge Hose träge und meine Unterhose an mein Genitalbereich reibt.. sehr unangenehm.. oft habe ich danach auch rote gereizte Stellen..(Baumwolle) woran kann‘s es liegen? Was denkt ihr?

...zur Frage

Gibt es so etwas wie bänderrisse im intimbereich?

Ich habe an dieser stelle noch nie so krasse schmerzen gehabt :o ich bin ganz normal da gesessen und als ich aufstehen wollte, durchfuhr mich ein stechender schmerz vom intimbereich ausgehend. Es zog noch einige minuten an dieser stelle und dann hat der schmerz nachgelassen. Es fühlte sich an wie bei einem bänderriss - was sagt ihr? Was könnte das sein?? :/

PS: ich weiss ihr könnt keine ferndiagnosen stellen ich möchte nur so ungefähr wissen was das sein könnte.

...zur Frage

Wann beruhigt sich gereizte Haut?

Hallo Leute,

Also ich hab laut Arzt eine ganz leichte Akne und deshalb wurde mir das Mittel "Aknemycin" verschrieben. Das habe ich jz ca 2 Wochen benutzt und es hat echt sehr gut geholfen. Fast alle Pickel sind verschwunden. Doch seit zwei Tagen ist meine Haut extrem trocken und krazt wie Hölle. Und auch wenn ich mit ganz normalem Porenreiniger meine Haut wasche fängt sie an zu brennen. Außerdem sind wieder neue Pickel entstanden. Ich benutz für die sehr, sehr trockenen Stellen, die Backen, jz eine Feuchtigkeitscreme, will sie aber nicht am Rest des Gesichts verwenden, weil ich eig. eh schon sehr ölige Haut habe.

Ich werd das Mittel die nächsten Tage erstmal nicht benutzten. Aber weiß jemand was das ist? Gereizte Haut vermute ich, oder? Und falls ja, wie lange dauert es bis sich die Haut beruhigt hat und ich das Mittel wieder verwenden kann? Danke für Antworten.

...zur Frage

Pickel/Knötchen Intimbereich und Wade - Was ist das und was hilft?

Hallo zusammen,

wie auf dem Bild zu erkennen habe ich seit ca. 2,5 Monaten diese fiesen Stellen im Intimbereich und an einer kleinen Stelle an der Wade. Beim Hautarzt war ich schon, seit einer Woche reibe ich mir die Stellen mit der verschriebenen Salbe ein, besser wird es allerdings nicht. Hat jemand eine Idee was das ist und was hilft?

...zur Frage

Wieso hat an den meisten stellen der Haarwuchs nachgelassen, aber an diesen stellen nicht?

hallo, durch die evolution ist ja irgendwann mal raus gekommen, dass wir mal affen oder so waren, die seeeehr stark am ganzen körper behaart sind/waren, aber wieso ist man jetzt nicht mehr so behaart (sondern nur noch einen flaum), und wieso gerade noch unter den achseln, im intimbereich und am kopf so stark? danke für eure tipps, das interessiert mich eigentlich schon länger!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?