Gereizte Achillessehne, was kann ich tun?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

@serkan49---Warst Du beim Hausarzt oder bereits bei einem Orthopäden ?? LG:peha15

serkan49 14.10.2010, 12:38

Ich war bei einem Unfallarzt

0
Orchidee1 14.10.2010, 12:40
@serkan49

Dann geh zu einem Orthopäden.

Hatte ich auch. Salben, Spritzen etc. haben nicht geholfen. Geholfen hat nur eine ambulante OP.

Hätte vermieden werden können, wenn der erste Arzt gleich was gemacht hätte. Der hat mich noch nicht einmal krank geschrieben. Durch die ständige Belastung wurde es immer schlimmer.

0
serkan49 14.10.2010, 12:43
@Orchidee1

Ok, dann muss ich mal zum Orthopäden gehen, bevor er zu spät ist.

0
peha15 14.10.2010, 13:39
@serkan49

@serkan49---Ja, mach' das !! LG:peha15 :-) Danke, für das "Sternchen !!" Die Füsse tragen auch Dich durch das Leben, also vernachlässige sie nicht !!

0

Hallo serkan49! Du solltest noch mal mit deinen Arzt darüber reden, und vielleicht sollte ein Orthopäden sich noch mal dein Fuß ansehn,Es kann viele Gründe geben wiso du noch keine Verbesserung spürst!. Musculus gastrocnemius und Musculus soleus verbinden sich zur dicken Achillessehne. Trotz ihres intelligenten Aufbaus und ihrer beträchtlichen Stärke wird die Achillessehne aufgrund der extremen Kräfte, denen sie ausgesetzt ist, sehr häufig verletzt. Abhängig vom Ort der Verletzung werden durch Überlastung entstehende Achillessehnenverletzungen in verschiedene Kategorien unterteilt: Insertionstendinitis, Paratendinitis und non-insertionale Tendinosis (die freie Sehne betreffend),deswegen denke ich das noch mal zum Arzt gehen solltest. Gebe dir mal ein link.http://de.takethemagicstep.com/coaching/familien/gesundheit/so-bekommen-sie-achillessehnenverletzungen-in-den-griff/. vielleicht bringt er dir etwas.Gruß Lysie

Die Achillessehne gehört zu der hinteren Wadenmuskulatur, wenn diese verkürzt ist, wird die Achillessehne bei jedem Auftreten gereizt. Du kannst durch regelmäßiges Massieren der Wadenmuskulatur versuchen, dieser Verkürzung entgegenzuwirken. Durchblutungsfördernde Salben auf dem Muskel helfen außerdem. Über der Achilles-Sehne helfen Umschläge mit "Retterspitz-Äußerlich" aus der Apotheke. Bitte genau nach Anleitung anwenden. Eine Achilles-Sehnen-Reizung ist aber immer eine langwierige Angelegenheit. Bitte keine gewaltsamen Dehnversuche. Ich habe einmal mitbekommen wie bei einem Freund eine Achillessehne gerissen ist. Klang wie ein Pistolenschuss.

ein guter artzt schickt dich erst zum MRT dann kann er mehr sagen meine achillesshehne war 4,5cm in der länge gerissen bekam von meinem arzt eine spritzenkur jeden zweiten tag eine ( pflanzliche Basis ) kein kortison zweimal 15 spritzen die ich selber bezahlen mußte gleichzeitig wurde mein fuß mit dem orthoschuh still gelegt 8 wochen lang nachts und zum duschen konnte ich ihn abnehmen vorteil zum gibs aber als läufer galt für mich absolutes laufverbot was mir schwer viel jetzt nach meiner behandlung fing ich wieder an zu joggen aber easy und es klappt heute geht wieder eine strecke von 20km am wochenende unter der woche 3x10km  aber auf was ich schwöre ist ackerschachtelhalm Tinktur gibts in 100ml fläschchen 15euro danimmst jeden morgen einen teelöffel mit wasser oder saft ich hab keine beschwerden mehr auch ein bekannter von mir der viel läuft nimmt es er hatte auch beschwerten auch bei ihm half es also ich klammerte mich an jeden tipp und ich hatte einiges vesucht also laß den fuß ruhig pausieren kein joggen auch tensgerät is gut kühlen is gut und ackerschachtelhalm tinktur diese drei sachen würde ich dir empfehlen mach langsam ein bissi geduld mußt du haben ich wollte es erst auch nich wahrhaben wenn du gerne läufst diese doofen schmerzen hast dann muß auch ma ruhe sein  google ma ackerschachtelhalm tinktur ich habs von ultraprotect

gute besserrung

unsere Tochter hatte auch immer Schmerzen - ab zum Orthopäden damit. Sie war zu schnell gewachsen - hat dann EInlagen bekommen und siehe da - alles wieder ok.

  • was unspezifisch bei reizzuständen von sehnen allgemein gut wäre, wäre eine - womöglich-- gewisse entlastung der sehne, die betroffen ist von reizzuständen... (oder -entzündlichen -geschehen)-

@serkan49---Laß Dir einmal eine "ULTRASCHALL-UNTERSUCHUNG" machen (oder ein "MRT")--BEIM FACHARZT !!! LG:peha15 :-)

Was möchtest Du wissen?