Gereizte & Unreine Haut. Was tun?

6 Antworten

Hallo yasminprincess, die Pubertät ist eine normale Zeit und auch Pickel, Mitesser und fettige oder zu trockene Haut gehen nach einiger Zeit wieder ganz weg. Chemische Mittel, wie Cremes, Clearasil, Mace-Up usw., würde ich nicht empfehlen, ich empfehle Naturprodukte, die ich selber ausprobiert habe. Hier habe ich einige Tipps für dich zur Überbrückung: In den Drogeriemärkten kannst du AOK-Seesand-Mandelkleie kaufen, die kostet ca 3,00 Euro und die Verwendung steht auch noch einmal auf der Tüte. Da gibst du 1-2 Eßlöffel voll auf eine Untertasse mit etwas warmen Wasser und machst einen richtigen Brei daraus. Dies verteilst du dir ins Gesicht als Maske. Nach 5 - 10 Min. wäscht du diese wieder ab und tupfst das Gesicht trocken. Dies machst du morgends oder evtl. abends so jeden 3. bis 4.Tag und du wirst sehen, deine Haut wird wieder rein. Auch kannst du diese Mandelkleie 1 x im Monat als Peeling benutzen. Auch ein schönes Kamillen-Gesichtsdampfbad ist sehr hilfreich, da auch die Pickel heilen und Mitesser sich sehr gut herausquetschen lassen. In der Apotheke kannst du eine Mitesserzange kaufen, wobei du dir dort diese genau erklären lassen mußt, damit du keine Hautschichten verletzt. Danach das Gesicht mit kaltem Wasser abwaschen, damit sich die Poren wieder zusammenziehen. Du mußt auch auf das Essen achten, nicht so fett und nicht so viele süße Sachen. Solltest du die Haare ins Gesicht tragen, so kämme sie raus, denn darunter muß Luft und Sonne ran. Ich wünsche dir viel Erfolg und alles Gute. Sollte dies alles nicht helfen, dann lasse dich von einem anderen Hautarzt beraten.

Pflege lautet das Stichwort :-)

Hol dir eine Feuchtigkeitscreme und ein Feuchtigkeitsserum. Seife ist völlig ungeeignet, um die Haut zu säubern.

Wenn da kleine, weißlich erscheinende "Pickel" unter der Haut sind, könnten es auch Milien sein. Die können von der Kosmetikerin schonend und schnell entfernt werden.

Ich würde allgemein etwas ändern: Steige doch von Make-up auf antibakterielles Puder um und wasche dir dein Gesicht abends NUR mit warmen Wasser. Trockne es danach mit einem extra Handtuch, welches du NUR für dein Gesicht verwendest. Du wechselst doch dein Kissbezug regelmäßig, oder? Wenn nicht, könnte das ebenfalls zu unreiner Haut führen. Fasse dir mit deiner Hand so wenig wie möglich in das Gesicht. Wenn du Pickel überdecken möchtest: Nehme einen grünen Abdeckstift und übermale den Pickel leicht mit grün und überdecke das ganze mit Puder. Sonst creme dein Gesicht in größeren Abständen mit Gesichtscreme ein (für fettige der unreine Haut) Tipp: Regelmäßig etwas Kräutertee kochen und wie beim inhalieren Gesicht daüber halten. Das öffnet die Poren. Danach mit mild reinigender Lotion eincremen. Ich hoffe es hat dir geholfen. Wenn nicht, schreibe mich für weitere Tipps einfach an :) Lg Cheyenne

Ergänzung: Ich rate dir die natürliche Kosmetik. ZB die mit Heilerde von Alverde :) lg chayenne

0

Was möchtest Du wissen?