Geranien ausgetrocknet ...

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Alles trockene abschneiden und wie sonst auch nur gießen..die erholen sich wieder!! Könntest auch Dünger hinzufügen..Geranien sind überlebensfähig.

Ich stelle meine über den Winter in den Keller, gieße sie gar nicht und wenn es das Wetter dann erlaubt, hole ich sie zum Frühjahr wieder in den Garten. Entferne auch das bis dahin schon an neuen Trieben!

Meine haben schon das 5 Jahr überwintert und erfreuen mich immer wieder auf´s Neue.

Danke für den Stern..Du wirst mit Sicherheit noch Deine Freude an den Blumen haben können!!

0
@amdros

Danke das hoffe ich auch ! Habe es so gemacht wie du es empfohlen hast nun muß ich abwarten und etwas geduldig sein ...

0
@ozean66

Hallo , wollte bescheid geben was aus meinen Geranien geworden ist ! Leider hat es nicht mehr funktioniert mit meinen ausgetrockneten Hängegeranien und musste neue Pflanzen besorgen :( Nun habe ich auf dem Balkon wunderschöne neue Geranien die mir jeden Tag aufs neue eine große Freude bereiten :)) Ich achte darauf das ich sie einmal Wöchentlich mit Blumendünger gieße und zupfe die verwelkten stellen raus . Nur schade das dieses Jahr die Sonne verstecken spielt und man nicht so oft das Balkon und die Blumen genießen kann ...
Nochmals Dankeschön an euch und eure Tipps . Lieben Gruß und Sonnige Tage ;)

0

Schneide sie mal ganz runter, alles ab bis auf den Stamm und stelle sie wieder nach draußen. Dann etwas Dünger ins Gießwasser, und Du wirst nach ein paar Tagen sehen, ob sie sich wieder erholen.

die vertrockneten Stellen abschneiden und hoffen, dass die Pflanzen neue Triebe ansetzen.

Geranien draußen sehen nicht hübsch aus- was tun?

hallo, letztes Jahr habe ich Geranien gehabt die den ganzen Sommer lang prächtig geblüht haben jetzt habe ich mir einige Geranien gekauft aber die meisten sehen nicht mehr so ganz hübsch aus. eine hatte blüten als ich sie gekauf und gepflanzt hatte die diese dann verloren hat und jetzt seid 2-3 Wochen ganz ohne knospen und blüten da steht. frost hat diese aber keinen mehr abgekommen. habe sie sonnig plaziert. andere sahen auch gut aus beim pflanzen die blüten verblühen allerdings jetzt und die knospen werden braun. ich weiß nicht was ich falsch mache gedüngt habe ich die Geranien noch nicht, ich habe kein flüssig dünger da nur dünger stäbchen tuen die es auch? (für blühende Pflanzen nicht für Grünpflanzen). ich habe noch ein paar mehr allerdings sieht fast keine (ausnahme von 2) so richtig toll und gesund aus. was mach ich bloß falsch? soll ich düngerstäbchen benutzen? oder ist nur flüssigdünger gut? Gegossen sind sie alle gut, also AUSGETROCKNET ist keine. ich hoffe ihr könnt mir helfen.

danke!

...zur Frage

Geranien haben kleine Blüten?

Im vergangenen Jahr hatte ich prachtvolle Hängegeranien und ich habe auch einen grünen Daumen für Pflanzen. In diesem Jahr sehen sie vom Blatt her sehr gut aus , haben keine Schädlinge aber die Blüten sind ca. 1/3 kleiner als im vergangenen Jahr, obwohl es sich um die gleiche Sorte handeln soll. Zuerst wurden nach der Pflanzung die Knospen alle trocken und jetzt bleiben sie klein, obwohl ich sie dünge und pflege wie all die Jahre zuvor. Kann es an dem schwülen und heißen Wetter liegen?

...zur Frage

Was sind das für Tiere an meinen Geranien ?

Hallo , habe eben diese kleinen Tierchen an meinen Geranien entdeckt. Hoffe das man die auf dem Bild erkennen kann. Sehen aus wie kleine Würmer. Weiß jemand was das ist und wie werde ich die wieder los.

...zur Frage

Wann kann man Geranien aus dem Winterquartier holen und wie werden sie zurückgeschnitten?

Kann man das im April schon wagen, wenn man sie vor Nachtfrösten schützt?

...zur Frage

Kann man sagen, dass durch genveränderte Pflanzen neue PflanzenARTEN bzw. PflanzenSORTEN entstehen (und wie würde man es im Englischen bezeichnen)?

Hallo,

Kann man das so sagen? Oder ist es falsch? Genveränderter Mais z.B. ist ja immer noch Mais. Oder nicht so wirklich?
Gibt es einen Unterschied zwischen Pflanzenart und Pflanzensorte? Und wie würde man diese neue "Sorte" bzw. "Art" im Englischen nennen?

Danke

...zur Frage

Soll ich schon gießen oder erst warten, bis die Blumenerde trockener ist?

Liebe GF-Fans,

ich habe neulich meine Geranien gepflanzt. Die Blumenerde enthält einen Langzeitdünger und meine Kästen sind mit jeweils einem Wasserspeicher (plus Wasserstandsanzeige) ausgestattet.

Nun ist zwar kein Wasser mehr im Speicher, aber die Blumenerde ist noch feucht. Soll ich trotzdem schon den Wasserspeicher füllen oder erst abwarten, bis die Erde nicht mehr ganz so feucht ist?

Ich bedanke mich im Voraus für Eure Antworten und verbleibe

mfG

Ricardo!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?