Geräusche in beide Ohren

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Man sagt dazu auch Gehörsturz,da werden die Gehörgänge nicht mehr richtig durchblutet,daher die Geräusche.Die gehen nach einer bestimmten Zeit alleine weg.Du hast ja alles menschenmögliche getan.Kauf Dir doch mal so ein Ohrenspray in der Apotheke zum Durchspülen der Gehörgänge.Dann bist Du wenigstens sicher,das kein Ohrenschmalz(das hat jeder Mensch) die Hörgänge verstopft.Danach fühlst Du Dich sehr wohl.Das nennt sich Audiospray.

Dazu fällt mir etzt ein Tinitus Witz ein^^

"Guten Tag, hier ist die Tinitus Beratungsstelle, bitte hinterlassen sie eine Nachicht nach dem Piepton"

Was möchtest Du wissen?