Geräusche im Rücken?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du bist am rosten ;-)))

Ne, könnten Muskelverspannungen sein.

Wenn es nicht alleine weg geht, geh mal zum Doc.

Gute Besserung!

Hallo,

das könnte Muskelreiben sein der (Rhomboiden Muskeln) , dann wird es in der Wärme/nach dem heissen Baden weniger, bei Büroarbeit/PC Tätigkeint in ungerader Haltung wird es schlimmer.

Falls es mehr aus dem vorderen Areal der Schulter kommt, kann es eine Schleimbeutelverklemmung unter dem Schulterdach sein. (-> Arztbesuch)

Selten gibt es auch Reizungen durch Verwachsungsbildung in dem Gleitareal des Schulterbalttes. Das ist von unten, zur Brustkorb hin, nämlich mit wenig bis keiner "schmiere" gefüllt. Dann empfehle ich, je nach Alter,z.B. Lattissimus oder Pectoralis Übungen am Gerät in der Mukki Bude. Rudern hilft auch, das ist im übrigen eine SEHR Fitness fördernde Sportart!!!!!

Gute Besserung

Wow! Vielen Dank für Ihre Antwort! Das macht auf alle Fälle Sinn, denn meine Rückenmuskeln sind wegen 2 kleine Kinder-Tragen/Hochheben chronisch verspannt und ich hatte schon Physio aber es hat nur kurzfristig eine Verbesserung gegeben. Ich werde dann bald zum Arzt gehen. Vielen Dank!

0

Vielleicht hast du ja einen nussknacker zwischen deinen schulterblättern. Nein :)) Aber könnte es sein das du vielleicht beim sport eine falsche bewegung gemacht hast? aber es tut nicht weh...hmmm.. gibt es ein stechen in diesem bereich?-ist ja unangenehm

Hallo Du da,

Ferndiagnosen kann nicht einmal ein Arzt stellen.

Wirklich ein CT oder MRT machen lassen.

Es wäre falsch einfach, weil jemand ähnliche Beschwerden hat, diese mit Deinen Beschwerden zu vergleichen.

Das sind nicht einfach Halsschmerzen.

Gute Besserung und vielleicht auch einen Neurologen hinzuziehen. Die sind etwas sensibeler als Orthopäden.

mulle

Abnutzungserscheinungen. In ein paar Jahren wirst Du, wie wir alle, in jedem Gelenk krachen wie ein Sack Schrauben im Getriebe.

wie wahr...

0

Was möchtest Du wissen?