Geräusche bei abgesperrter B-Klasse W246, normal?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Als Lüfter kommen nur der Kühlerventilator und der Innenraumventilator in Betracht. Letzterer ist über die Zündung geschaltet und kann nicht wie beschrieben loslaufen.

Der Kühlerlüfter kann das durchaus. Aber wenn er 1,5h später immer noch läuft, stimmt etwas nicht. Deine Sorge über den Stromverbrauch ist berechtigt. Du solltest den Fehler möglichst schnell finden und beheben lassen. Das ist nicht schwer und auch vom Ersatzteil her nicht teuer, wenn man weiss, wie man da vorgehen muss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da der Motor ja heiß ist wird er abgekühlt, da kann der Lüfter oft an gehen um einfach den Motor abzukühlen. Ist eigentlich ganz normal, und wenn du dein Motor startest geht es natürlich aus da es ja durch den Fahrtwind abgekühlt wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ronnyarmin
23.06.2016, 23:48

Der Kühlerlüfter läuft aber keine 1,5 Stunden lang nach Abstellen des Motors nach. Zumindest sollte er das nicht.

Und der geht auch nicht aus, wenn die Tür geöffnet wird. So stehts aber in der Frage.

Und er würde auch bei einem gerade abgestellten Motor, wenn er durchaus loslaufen kann, nicht durch das Motorstarten abgeschaltet, sondern alleine von der Kühlwassertemperatur gesteuert werden.

0

Was möchtest Du wissen?