Geräusche auf dem Dachboden und in den Dachschrägen,was kann das sein?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wir wohnen auch in einem alten Haus. Bei uns hat sich schon mal die ein oder andere Maus in den Zwischendecken verlaufen. Gerade nachts hört sich das wirklich sehr unheimlich und laut an. War aber meist nach ein paar Tagen vorbei.Sollte das allerdings über Wochen und Monate gehen, würde ich vielleicht doch mal jemanden nachschauen lassen.Denn gerade Mäuse oder Ratten vermehren sich sehr rasch u.das ist dann alles andere als lustig.Dagegen muss man dann was unternehmen.

Es könnte vieles sein.
Falls es ein Marder ist: Marder gehen nur rein, wo es mindestens zwei Ausgänge gibt!
Ist Eure Hauswand rauh? Dann gibt sie dem Marder guten Halt zum Klettern. Aber dann geh doch mal wachsamen Auges um das Haus und schau Dir die Fassade gut an. Ein Marder klettert normalerweise immer den gleichen Weg hinauf. Dabei hinterlässt er Spuren in Form von ausgerissenen Haaren, die an der rauhen Wand hängen bleiben.
Gruß wiele

Wir hatten das auch gehabt! Es waren Marder. Wir haben immer mit einem Stock gegen die Decke geschlagen, um sie zu vertreiben und diese Marderpiepser aufgestellt. Hat geholfen, war aber langwierig.

laute geräusche auf dem dachboden

und zwar hören wir ab und zu mal wenn wir in der Stube sitzen geräusche vom dachboden .. 

allerdings sehr laute geräusche ..

es kann keine ratte sein, es muss was größeres und schwereres sein! 

es hört sich an als würde das tier da oben mit irgendwas spielen .. denn man hört die ganze zeit sehr lautes poltern ..

unsere tochter sagte uns vor ca. 2 wochen mal das es auf dem dachboden stark nach katzenurin riecht .. wir haben uns da nicht weiter drum gekümmert. da wir katzen hatten und sie ab und zu mal heimlich hochklettern wenn die klappe unten ist ..

doch unsere katzen sind es nicht, denn die haben wir schon länger nicht mehr .

wir wissen nun ja nicht genau was für ein tier sein könnte und was wir dagegen tun könnten .. so eine art kammerjäger wäre uns da schon ein wenig zu teuer .. gibt es vlt andere möglichkeiten ? 

und was könnte das tier sein ? mein mann meinte ein mader.. ich denk da schon eher an nen waschbären so laut wie das poltert !!

...zur Frage

hat meim hamster sich übergeben?

Was ist das? Erbrochenes oder ist dss einfach nur urin?

...zur Frage

Was denkt ihr über Nahtoderfahrungen und das Leben nach dem Tod ?

Ich beschäftige mich derzeit mit diesem Thema , da ich das Buch von Dr. Eben Alexander lese : Ein Neurochirurg der nach seiner Zeit im "Himmel", als sein Gehirn nach einer bakteriellen Meningitis klinisch "funktionsunfähig" war, über seine Erfahrungen spricht.

Ich dem ganzen allerdings noch nicht viel anfangen, auch wenn er versucht seine Erfahrung "wissenschaftlich" zu begründen, dies aber nicht wirklich funktioniert. Sicher, ein Leben nach dem Tod wäre etwäs wunderschönes aber kann das überhaupt der "Wahrheit" entsprechen ?

Eines meiner Probleme mit Nahtod Erfahrung und Leben nach dem Tod Allgemein (v.a die Auffassung von "Abrahamischen Religionen") ist die Sonderstellung des Menschen. Es rückt den Menschen in ein "besonderes Licht" , obwohl wir doch nur ein Produkt der Evolution sind . Wann haben wir aufgehört Tier zu sein ? Gar nicht ! Weil wir immer noch eines sind und deshalb müsste der Himmel, das Jenseits und alles andere spirituelle ja für JEDES Lebewesen gelten und doch werden Himmel und Das Leben nach dem Tod immer als etwas menschliches dargestellt. Wie funktioniert das Jenseits für andere Lebewesen ? Für Bakterien ? Pflanzen ? Reptilien?

Auch die zwei anderen "Kränkungen der Menscheit"(die kosmologische von Kopernikus und die psychologische von Freud) entziehen dem Menschen ja seine Sonderstellung!

Wie ist eure Meinung zu dem Thema ?

...zur Frage

Mutter will nicht das beste für meine Katze bezüglich Futter und Gesundheit. Was machen?

Hallo.Ich habe seit längeren eine Katze die 3 Monate alt ist.Meine Mutter meint das whiskas und der ganze Müll reicht,und das meine Katze auch ohne einen bescheuerten Trinkbrunnen und Riesenkratzbaum und 2.Katze auskommt.Ich finde sie braucht das alles DAMIT sie nicht krank wird.Sie darf ja auch auf gar keinen Fall in die Wohnung kotzen.Ganz ehrlich dann hätten wir uns gar keine Katze holen brauchen

...zur Frage

Seit über einer Woche Laute kratzgeräusche auf Dachboden egal ob nachts der TV läuft aufm Dachboden geht's ab es nervt Mega keine Spuren von Marder was ist das?

...zur Frage

Marder aber nur manchmal?

Hallo, ich höre auf unserem Dachboden manchmal Geräusche. Ich schätze es kommt von einem Marder, es ist auf jeden Fall ein Tier. Aber ich höre die Geräusche eher selten. Aber sie sind mindestens 3 mal im Jahr da. Normalerweise rennt was immer das ist immer weg wenn ich gegen das Dach hämmere aber irgendwie tut es das nicht mehr. Unser Dachboden ist relativ ungemütlich und auch nicht warm deswegen kommt er vlt. nicht so Oft. Aber es ist echt total nervig und Angsteinflößend. Ich traue mich auch auf jeden Fall mich nicht nachts da hoch zu gehen. Ich würde mich sehr über Antworten freuen. LG Fabian

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?