Geräusch gehört aber nichts gesehen

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

war es vielleicht ein Flugzeug, welches ähnliche Geräusche machte? Ein Helikopter? Oder träumten sie diesen Lärm, der tagsüber immer wieder zu hören ist? Oder hat das Radio gespukt, der Fernseher eine Störung? Denken sie an Ausserirdische? Die tun uns ja sicher nichts, wenn es sie denn gibt. Mehr kommt mir nicht in den Sinn, deine Grosseltern zu beruhigen.

Vllt interpretierten sie ein Geräusch was sich so ähnlich wie ein LKW anhörte. Es könnte ein weit entfernter Rasenmäher oder Mopet oder ähnliches sein. Da gibt es einfach so viel. Selbst wenn Bäume gefällt werden, hört es sich anders in der Ferne an.

Gibt es eine weitere Straße in der Nähe? Tieffrequente Töne sind schon für guthörende Personen kaum zu orten, wieviel schlechter erst für ältere deren Gehör altersbdingt einfach nicht mehr so gut ist (auch wenn sie noch keine Hörhilfen benötigen!).
Vielleicht fuhr der Lkw auf einer andere Straße?

Oder der hatte vergessen das Licht einzuschalten... sind evtl Bäume/Sträucher im Blickfeld, die die Straße leicht verdecken, sodass man in der Dämmerung/Dunkeln ein unbeleuchtetes Fahrzeug übersehen könnte?

ältere Menschen sind oftmals etwas senil und da sie an einer stark befahrenen Straße wohnen und sie diese Geräusche als "vertraut" empfinden,kann man sich schon mal einbilden etwaszu hören was gar nicht da ist.

Wo liegt denn nun das Problem? Mögliche Erklärungen wurden hier ja schon haufenweise genannt.

Sind die alle nicht gut genug? Ist es sinnvoller, stattdessen an einen aus dem Jenseits brausenden LKW zu denken?

Was interpretieren Deine Großeltern in das Ereigenis hinein? Woher rührt die Verzweifelung?

Dafür gibt es 100 Möglichkeiten.

Ich meine selbst wenn sie einen Heli mit einem LKW verwechselt haben kommt diese Situation schon zu Stande.

Genau: "Anbedeutung" ist kein deutsches Wort. Zur Wahrnehmung der Großeltern: Vielleicht kam das Geräusch von einem Flugzeug. Das Gehör kann im Alter nachlassen, vielleicht haben sie das Geräusch nicht richtig erkannt. Mit Esoterik hat das nichts zu tun. Und was bedeutet "Rich mal da kommt wieder ein großer LKW" -- sollte sie den LKW riechen? Das klingt nun auch nicht nach Esoterik, sondern eher nach Unsinn.

Hab mich vertippt heist Horch

0

Das war eindeutig der Geisterlaster aus dem Tom Astor Lied. ;-)

Nee, wahrscheinlich haben sie den LKW zuerst gehört und als sie dann geguckt haben, war er schon vorbei.

LKW-Brausen durch Ohrensausen?

Welches daher rühren könnte

die wohnen direkt an einer stark befahrener Straße

3

Ich wollte nur mal anmerken, dass es Menschen auf der ganzen Welt gibt, die solch ein LKW Geräusch hören können. Hier ist mal ein Youtube Link dazu.

Irgendjemand hat mal behauptet, dass es von der NASA sein. Oder es ist einfach purer Müll, wie man ihn aus der Presse sonst auch kennt. mfg

Da haben sie vielleicht geträumt

Ne saßen wach im Garten wo sie genau auf die Straße schauen können ich habe sie selber schon alles gefragt was man sich so denken kann

0

Was möchtest Du wissen?