Geräusch bei Leerlauf / Gaswegnehmen bei Renault Clio

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

bei solchen sachen würde ich grundsätzlich damit beginnen den Getriebeölstand zu prüfen und wenns eher vom motor kommt auch den motorölstand

Lässt sich das auto schwer/schlecht Schalten? evt. Verschlissene Syncronringe dadurch Geräusch (scheppern) Ist es eher ein Schleifendes Geräusch? evt. Ausrücklager an der Kupplung Ist es eher ein Klapperndes Geräusch? evt. Ventilspiel am Motor

insgesammt könnte man so eine riesen liste aufzählen aber wie Kfz1995 sagt ist es so sehr schwer zu sagen

Also ich würde sagen das kommt vom Getriebe aber was genaues kann man hier kaum sagen wegen ferndiagnose

Lg Mander

Hallo, mein Renault Clio (Bj 2003 / 75 PS) halbautomatik hat ein identisches Verhalten seit einigen Wochen. Er hat 65.000 km und das Motoröl wurde vor kurz gewechselt. Könnte jemand mir weiterhelfen? Vielen Dank vorab.

Danke erst mal für die schnellen Antworten. Es ist eher ein "heulen", ein tiefes Pfeifen, lässt sich ja schon scxhwer beschreiben, wie soll da jemand die Antwort wissen. Schalten lässt sich die Karre gut, ist auch kein scheppern oder ähnliches zu hören. Versuche es erst mal mit dem Öl ;-)
Gruß, WW

nicht das es sowas ist wie ein quietschender (pfeifender) keilriemen (glaub ich jetz aber eig. nicht ) nach der beschreibung....... aber sowas ist einfach nicht einfach zu beschreiben das kenn ich ^^

0

Hallo WW2010,

ich habe leider das gleiche Problem mit meinem

Clio, nur dass es ein Halbautomatikgetriebe hat. Könntest Du mir eventuell sagen, wie es bei Dir ausgegangen ist? Was war das eingentliche Problem? Vielen Dank vorab für Deine Hilfe.

Was möchtest Du wissen?