Geräte gegen Schwitzwasser an den Fenstern?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wieso ist es so feucht in deiner Wohnung?

Wenn du nicht mindestens 2 x täglich lüften kannst, solltest du z.B. sämtliche Pflanzen rauswerfen.

In komplett isolierten Neubauten ist es immens wichtig, richtig und regelmäßig zu lüften. Ansonsten kann dir dein Vermieter ganz derbe was, wenn du die Mietsache nicht korrekt behandelst und sich durch deine Schuld Schimmel bildet.

Kochst du? Lüftest du nach dem Schlafen? Heizt du?

Wie alt ist das Haus, in dem du wohnst, wie ist der Renovierungsstand?

Eine korrekte Antwort ist schwierig, wenn man keine Details kennt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

man ist nicht oft zuhause

Dadurch wird wahrscheinlich auch weniger als ueblich geheizt. Anstatt Luftentfeuchter aufzustellen, die ja auch Energie verbrauchen, wuerde ich,  auch in Abwesenheit besser heizen. Und wenn vorhanden, Rollos runterlassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

vermieter kontaktieren, das liegt an schlecht isolierten fenstern und dafür ist er zuständig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?