Gerät kommt von der Reklamation nicht zurück, welches Recht habe ich?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du kannst ne angemessene Frist setzen bis wann es da sein soll. Das wars aber auch schon mit deinen "Rechten". Natürlich kannst Du kein Smartphone deiner Wahl fordern, bzw fordern kannst Du es, da wirste aber höchstens ausgelacht. 4 Wochen Reparaturzeit ist jetzt auch nichts sonderlich unübliches, hab auch schon 6 Wochen gewartet...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei einer Fristsetzung

Du hast weiterhin das Recht auf Nacherfüllung, also kannst weiterhin darauf bestehen dass das Handy repariert oder dir ein gleichwertiges, mängelfreies Exemplar geliefert wird. Außerdem kannst du vom Kauf zurücktreten, den Kaufpreis mindern (sofern das Handy noch nicht repariert wurde) oder das Handy anderswo reparieren lassen und die Reparaturkosten dem Händler in Rechnung stellen (geht natürlich nur wenn du das kaputte handy vorher zurückbekommst).


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Messkreisfehler
11.08.2016, 18:30

Welche Rechtsgrundlage soll das hier haben?

Außerdem kannst du vom Kauf zurücktreten, den Kaufpreis mindern (sofern
das Handy noch nicht repariert wurde) oder das Handy anderswo reparieren
lassen und die Reparaturkosten dem Händler in Rechnung stellen (geht
natürlich nur wenn du das kaputte handy vorher zurückbekommst).

0

Reklamiere die Fertigstellung der Reparatur ! Anspruch auf ein neues Handy wirst Du nicht haben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Almalexian
11.08.2016, 18:13

Anspruch auf ein neues hatte sie von Anfang an.

0

Was möchtest Du wissen?