Gerät empfängt kein verstärktes WLAN?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Also du sprichst von einem WLAN Router richtig?

Und weil du sagst dass er eine Gerät empfängt das stärkere WLAN Signal und das andere nicht. Es könnte beispielsweise sein dass du so eine Art dual WLAN-Router hast. Das heißt dass ein WLAN-Router einmal auf 2,4 Gigahertz sendet und einmal auf 5 Gigahertz sendet.

Z.b. mein WLAN Router ich habe die Fritzbox von AVM 6490. Mein router kann auf beide Frequenzen senden.

Nur schade ist dass man mit Hardware technischen Mitteln nicht am Gerät herumschrauben kann so dass man das signal verstärken kann. Theoretisch machbar wäre es aber es ist verboten. Weil man darf nur über eine gewisse Dezibel strahlen.

Aber ich würde dir eine andere Alternative vorschlagen und zwar kauf ja einen Repeater denn er Bau das Signal weiter aus er verstärkt ist nicht sondern du kannst es weiter ausbauen.

Und übrigens die Frage wie so ein Gerät stärker empfängt als das andere hatte ich dir ja beantwortet, und wieso das ist und zwar 2,4 Gigahertz WLAN damit hast du einen besseren Empfang jedoch kannst du mit 2,4 Gigahertz keine hohe Datenrate erzählen. Beim 5 Gigahertz WLAN jedoch kannst du zwar eine sehr hohe Datenrate erzielen jedoch der Empfang ist schwächer als bei 2,4 Gigahertz 

Er kann nur auf 2.4 Ghz senden, habe ich eben geprüft. Da alle Smartphones das bessere Signal empfangen können, muss es doch auch das Tablet können, oder nicht ?

Die Tablets Fire HD 8 und Fire HD 7 von Amazon funktionieren einwandfrei, was das WLAN angeht.

0

Und übrigens diese Buchstaben bedeuten:

• a: 5 GHz-Band, bis zu 54 Mbits/s
• b: 2.4 GHz-Band, bis zu 11 Mbits/s
• g: 2.4 GHz-Band, bis zu 54 Mbits/s
• n: 2.4 & 5 GHz-Band, bis zu 600 Mbits/s
• ac: 5 GHz-Band, bis zu 1.3 Gbits/s

.......

Und bspw. Beim Buchstaben "B" angenommen, bei niedriger transferrate müsste es fast machbar sein.

Eigentlich passt sich der empfänger also dein Smartphone Automatisch am WLAN Router an. 

Je besser der Empfang dann wechselt er zur höheren transferrate.

Bei einem schlechten Empfang wechselt er zur niedrigen transferrate.


.......

Und wieso nur einen Authentifizierungsfehler

Erhälst .... und zwar weil Router und smartphone nichtmehr richtig kommunizieren können, die gesendeten / empfangenen Daten kommen nur noch teilweise zu oder fehlerhaft.

Oder könnte sein das, Sender und empfänger beim austausch des wlan schlüssels bzw des authentifizieren nicht richtig geklappt hat. Ist aber normal. Hatte ich aucz schon oft gehabt. Bzw halt eben wenn der Empfang schlecht ist.

Dann wechsele mal auf "B".

Schau mal spaßeshalber ob ein von deinen smartphones eine Art Energiespar funktionen eingeschaltet haben. Das Problem hatte ich auch mal gehabt. Wenn es eingeschaltet ist, der Empfang ist schlechter, und jedesmal geht doe Verbindung verloren, oder sobald das display eingeschaltet wird, verbindet er sich jedesmal direkt.

Eine aktivierte Energiespar-Funktion habe ich jetzt nicht gesehen. Standartmäßig sind die ja ausgeschaltet.

0

Was möchtest Du wissen?