Geradengleichung Problem :(

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Naja es ist ja relativ einfach, da du ja ablesen darfst :D

Du machst einen Graphen mit x- und y-Achsen(Hochachse). So da die Funktion y = 3/8x + 2 ist, weißt du ja dass 2 der Schnittpunkt mit der y-Achse ist, was auch Sinn ergibt, da Herr Schulte 2m groß ist.

Somit steht Herr Schulte bei x = 0. So aus der Funktion kannst du sehen, dass die Steigung 3/8 beträgt, das heißt du gehst immer 1 Einheit nach rechts und 3/8 nach oben bzw. 8 Einheiten nach rechts und 3 nach oben. Bis du bei y = 26 ankommst.

Von dem Punkt aus ziehst du eine Gerade zu y = 2 und misst die Länge. Hoffe das hilft dir :)

SchwarzeSocke 31.10.2011, 19:42

Ach, stimmt. Ich muss ja nur das Steigungsdreieck erweitern...

Danke :)

0

26= 3/8 * x +2 =>

24 = 3/8 * x =>

x= 64 m .............. Strecke zum Baum

Was möchtest Du wissen?