Geraden Gleichungen Punkt berechnen?

3 Antworten

die Geradengleichung hat die Form

entweder (1) y=mx+n oder (2) y=mx.

für die Lösung einer Aufgabe der Form (1) braucht man 2 Angaben in der Aufgabenstellung (da wir 2 Unbekannte, nämlich m und n) haben.

Aufgaben der Form (2) benötigen nur 1 Angabe, weil nur eine Unbekannte (m) vorhanden ist.

Hast du nur 1 Angabe, dann gilt automatisch, dass die Form (2) gesucht ist.

Beispiel: gegeben p(x) = p(x=3) = 21, dann schreibst du

y = mx

21 = m * 3 >> m = 7.

hast du 2 Angaben, dann gleiches Vorgehen, nur musst du dann 2 Gleichungen aufstellen und z.B. mit Einsetzmethode lösen

Die Geradengleichung in deinem Falle kann man so formulieren:

f(x1)= y1 = m*x1 + f(0)

mit dem Punkt (x1,y1) = (x1,f(x1))

und der Steigung m = (delta y)/(delta x)

und f(0) dem Achsenabschnitt bei dem die Gerade die y-Achse schneidet P=(0,f(0)).

Die Steigung m kann man so veranschaulichen:

 - (Schule, Mathe, Mathematik)

kannst du die Aufgabe Wort für Wort mal reinschicken? außerdem, in welcher Klasse bist du? (es gibt nämlich mehrere Lösungsansätze von denen ein paar fortgeschritten sind

Warum setzt man in die Normalengleichung der Ebene eine Geradengleichung ein? Mathe Analytische Geometrie

Wenn man die Lagebeziehung zwischen einer Geraden und einer Ebene überprüfen will, muss man ja in die Normalengleichung der Ebene die Parametergleichung der Geraden anstelle des ORTSVEKTORS von x.

Also die Normalenform: E: [ "Ortsvektor vom Punkt X" - "Stützvektor der Ebene" ] * Normalenvektor der Ebene = 0

und anstelle des Ortsvektor vom Punkt X setzt man nun die rechte Seite der Geradengleichung in Parameterform ein.

Geradengleichung in Parameterform: g:x ="Stützvektor der Geraden" + r*Richtungsvektor

Aber Warum ? Das macht doch gar keinen Sinn. In der Normalengleichung der Ebene ist doch keine unbekannte Geradengleichung drin, sondern ein unbekannter Punkt X (bzw. der Ortsvektor von diesem Punkt). Warum setz ich dann da eine Parametergleichung der Gerade ein? Das ist doch wohl ein großer Unterschied, ob es jetzt eine Gleichung ist oder nur ein einziger Punkt...???

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?