Gerade zu einer Funktion?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich halte überhaupt Nichts davon, hier Aufgaben zu erklären. Will ich Dir auch sehr gerne begründen: 

Du findest sowohl über die Suchmaske des Browsers als auch bei youtube verschiedene Lehrwege. Da gibt es dann auch Übungen dazu. 

Gerade bei naturwissenschaftlichen Fächern finde ich es persönlich anschaulicher, wenn in Bildform die Aufgabenstellung direkt aus dem realen Leben heraus dargestellt wird. Denn können wir uns ein Bild machen, können wir auch den theoretischen Unterbau leichter verstehen.

Hinzu kommt: 

Hast Du ein Mal die für Dich passende Lehrmethode online gefunden, fällt Dir insgesamt der Lehrstoff leichter. 

https://www.youtube.com/results?search_query=mathe+gerade+zu+einer+funktion+berechnen

Der junge Mann mit dem blauen Shirt führt bis zum Abitur. Früher war er während der Schulzeit im Telekolleg mindestens zwei Mal täglich zu sehen. 

Du wirst massenweise weitere KOSTENLOSE Erklärungen finden mit jeweils etwas anderem Ansatz. Zu jedem Fach und jedem Thema. Bis weit nach dem Abitur. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mashijo
06.10.2016, 19:44

Ich habe halt eben schon versucht etwas zu finden, wodurch ich aber keinen mir verständlichen Lehrweg gefunden habe. Aber ich schaue mir die Lehrmethode jetzt mal an :)

0

Was möchtest Du wissen?