gerade tattoo stechen gelassen aber keine wundschutz creme zuhause für morgen

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

also mit penaten wäre das tattoo hinüber! garantiert! auch von der bepanthen kann ich dir nur abraten, es gibt da diese bepanthen-flecken, das heißt diese salbe ist inzwischen - schade, dass das dein tätowierer noch nicht weiß (und normalerweise hat jeder tätowierer eine pflegecreme im studio) - die farbe aus dem tattoo ziehen kann!!! das erleben wir leider immer wieder - und eigentlich sollte das jeder tätowierer inzwischen wissen!!

am besten bist du mit normaler panthenol-salbe oder Unguentolan salbe dran!! und bitte - das ist wirklich ganz wichtig - nur ganz dünn cremen und 3 x täglich die 1. woche genügt vollkommen. die haut muss atmen können!!

solange du keine salbe hast kannst du auch OLIVENÖL nehmen, aber bitte nur ganz dünn. am besten auf ein küchentuch das olivenöl und damit ganz zart übers tattoo fahren. genügt vollkommen - das tattoo soll nur geschmeidig sein! auf keinen fall wasser oder durchnässen!!

ja ich hab mich verschrieben mit penaten creme :D

aber ok danke ;)

0

Penatencreme???? Hol dir Bepanthen aus der Apotheke und lass heute einfach die Finger von der Folie

oh mein ich doch :D^^

0
@sennah123

das ist aber ein riesiger Unterschied....aber wenn du morgen gleich was drauf machst geht das ok...und wenn es juckt bloß nicht kratzen...auch nicht den Schorf

0

geh doch morgen einfach welche kaufen.

Was möchtest Du wissen?