Gerade aus L.A. zurück, was gegen das Fernweh machen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Da würde ich dir empfehlen dich abzulenken... So schade es auch ist, dass dein Urlaub vorbei ist, sich daran aufzuhängen und ihm nachzutrauern ist meiner Meinung nach keine gute Variante damit umzugehen. Lies ein Buch, schau Fern oder verbringe etwas Zeit mit deinem Freund. 

Natürlich solltest du den Urlaub nicht verdrängen sondern ihn in guter Erinnerung halten, damit er immer das bleibt was er war und nicht durch nachfolgende Gefühle wie Fernweh mit etwas schlechtem verbinden.

Gruß, DerDorschden 

Ja, genau das waren meine Sorgen. Ich wollte auch kein schlechtes Gefühl bekommen, weil das kann ja nicht der Sinn eines schönen Urlaubs sein. Mal gucken wie es in einer Woche ausschaut.

1

Ja, das ist ein bekanntes Gefühl. Wenn mir das so geht, dann erzähle ich anderen davon oder schaue mir Fotos an. Und mache mir immer einen Plan, um wieder hinzugehen auch, wenn es noch keinen festen Termin gibt, Ich mache mir Gedanken, was ich mitnehemn wollte und was ich im Gegensatz zum ersten Besuch dort besser machen kann.

Klingt vernünftig, wahrscheinlich ist das Gefühl wirklich ganz normal. Das mit den Fotos habe ich auch gerade gemacht, wir hätten nur mehr Videos filmen sollen. Danke für deine Antwort.

0

Ich leide mit dir..es geht sogar um dieselbe Stadt. Allerdings ist mein Urlaub gerade genau 1 Jahr her und ich will so gern wieder hin. Ich hab mir jetzt auch einen ganzen Ordner mit Fotos angelegt (also nicht auf dem PC sondern richtig) und dazugeschrieben was wir erlebt haben. Und wir reden noch öfter drüber. Aber ein Mittel gegen das Fernweh hab ich leider auch nicht. Einfach weiterträumen, die Stadt der Engel wiederzusehen :)

Oh nice, dann kennst du mein Gefühl ja zu 100 %. Das gibt mir Kraft es auch zu überstehen und Vorfreude ist ja bekanntlich die schönste Freude. Ich fand den Ranyon Canyon so toll. <3. Ich wünsche dir, dass du die Stadt der Engel bald wieder siehst.

0

Was möchtest Du wissen?