Geprüfter Handelsfachwirt mit kaufmännischer Ausbildung?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du brauchst in der Regel zwei bis drei Jahre Berufserfahrung zum Zeitpunkt der Prüfung. Bei vielen Fernlehrinstituten kannst Du daher schon sofort anfangen. Du brauchst eigentlich überhaupt keinen Schulabschluss, sondern lediglich eine abgeschlossene Berufsausbildung.

Der Handeslsfachwirt vermittelt gleichzeitig die Allgemeine Hochschulreife wie z.B. das Abitur oder ein Fachhochschulabschluss !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

frage einfach deine ihk. die machen die prüfungen und wissen es genau.

allerdings ist es meist verscheiden je nach ihk oder gar bundesland.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von robi187
25.11.2015, 14:03

aber lase dich nicht untergriegen?

sonst schaust mal was die

http://www.fernuni-hagen.de/studium/studienangebot/akademiestudium.shtml

so als gasthörer und dann prüfung so an möglichkeiten bietet.

und das ist eine staatliche uni in der man bwl studieren kann wenn man gut ist.mühevoll aber es geht. und man kann dies auch strecken und in teilzeit machen.

0

Was möchtest Du wissen?