Geplatzter Blinddarm

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du könntest so große Schmerzen haben,das Du in die Bewußtlosigkeit fällst. Die austretenden Darmbakterien im gesamten Bauchraum stellen Lebensgefahr dar. Unbehandelt stürbest Du innerhalb eines ,spätestens zwei Tagen. Wird der geplatzte Blinddarm ,der tatsächlich nicht immer große Schmerzen machen muß und sich auch nach nur leichten! Bauchschmerzen einstellen kann,unmittelbar als Notfall erkannt und mit großer Sorgfalt chirurgisch,antiseptisch und antibiotisch behandelt, kann es mehr oder weniger problemlos auskuriert werden.Komplikationen sind häufig und können auch schwerwiegend sein.

Ich hab mich über die Auszeichnung sehr gefreut!

1

Der Blinddarm platzt nicht -.-

Beim Blinddarmdurchbruch ist genau genommen nur der Wurmfortsatz betroffen und im schlimmsten Fall perforiert er...davor hat man aber bereits höllische Schmerzen wegen der Entzündung, die dem voraus geht.

Ob Appendix,Wurmfortsatz oder im Volksmund Blinddarm ist nicht relevant. Das Entleeren des Darminhaltes in die Bauchhöhle ist lebensbedrohlich.

0
@schnappi1234

Dagegen sag ich auch gar nichts, ich sage nur, dass der Blinddarm nicht platzt. Damit das passiert muss man schon eine ordentliche Verstopfung haben und ich bin mir ziemlich sicher, dass man etwas dagegen unternimmt (weils weh tut), bevor da etwas platzen kann.

1
@MaraMiez

Leider ist das nicht immer! so,Gerade Erwachsene haben manchmal kaum Schmerzen, eben weil es eine "dünne" Stelle im Verdauungstrakt gibt,die dann aufbrechen kann. Aber zu 80% hast Du natürlich recht mit der Einschätzung.

0

Unter Umständen könnte folgender Link ein paar Informationen liefern: apotheken-umschau.de/Blinddarmentzuendung

Was ich auch gehört habe: Man sollte bei Verdacht auf eine Blinddarmentzündung nicht auf die betroffene Stelle selbst drücken, da dies zu einem Blinddarmdurchbruch führen könnte!

Hay ich hab da mal eine frage an euch . wenn der Blinddarm platzt, wie lange hat man dann Zeit, bis es tödlich endet?

...zur Frage

Wann platzt Blinddarm?

Also ich war vor 2 Monaten  wegen Verdacht auf Blinddarm im Krankenhaus und wurde mit Antibiotika entlassen habe immer noch leichte schmerzen/Druck  es gibt auch Blinddarmentzündungen die keine großen Schmerzen machen kann es sein das ich so was habe oder wäre der schon längst geplatzt

...zur Frage

Leichte Schmerzen im rechten Unterbsuch?

Hallo! Ich habe seit cirka einer Stunde leichte Schmerzen im rechten Unterbauch und habe den verdacht, dass es der Blinddarm sein könnte. Nun ist es leider kurz vor 1 Uhr morgens und die Ärzte haben zu. Ich habe da natürlich leichte Panik, weil sowas lebensbedrohlich sein kann. Meine Frage lautet daher, wie lange kann ein Blinddarm cirka entzündet sein, bis er platzt? Weil ich gelesen habe, dass das schon sehr rasch gehen kann. Bin M/17

LG

...zur Frage

Angstbereitender Stuhlgang nach Blinddarm OP. Jemand Hilfe?

Abend, nachdem mein bereits geplatzter blinddarm entfernt wurde scheide ich nun eine dunkelgrüne Flüssigkeit beim Stuhlgang aus. Ist das anfangs normal& weiß jemand wann es wieder normal ist?

Danke!

...zur Frage

Blinddarm, (chronisch) Operation?

Hey Leute, ich war ca vor mehr als einem Jahr im Krankenhaus, weil ich sehr starke unerträgliche Schmerzen hatte, eine kurze Zeit sogar unfähig war zu sprechen und kurz vor dem "umkippen" war. Es war natürlich Verdacht auf Blinddarm und meine Werte hatten den Verdacht verstärkt. Nach zwei Tagen Krankenhausaufenthalt und Infusion, waren die Schmerzen fast weg und meine Werte hatten sich normalisiert, woraufhin ich wieder Nachhause geschickt wurde, weil es eine chronische Entzündung war. Was mir auch sehr gelegen kam, da ich sonst meine Prüfungen verpasst hätte.

In dem Jahr was vergangen ist, hatte ich ca alle 2-3 Monate ähnliche aber nicht so starke Schmerzen, die auch nicht mehr als einen Tag anhielten. Gestern ging es mir seit langem wieder genauso.

Meine Frage ist, ob ich mir den Blinddarm auch entfernen lassen kann, auch wenn es nur eine chronische Entzundüng ist. Weil manchmal können die Schmerzen echt unerträglich sein und ich möchte nicht warten, bis es in einer unpassenden Zeit wieder schlimmer wird und ich eine akute Entzündung habe oder sogar der Blinddarm "platzt".

Gibt es einige unter euch, die sich den Blinddarm entfernen lassen haben trotz chronischer und nicht akuter Entzündung?

Lg

...zur Frage

Wie bekomme ich raus ob mein blinddarm schon raus ist?

Hallo diese frage ist bestimmt ungewöhnlich, war neulich beim arzt der machte ein test wegen blinddarm entzündung ich bin der meinung das der raus ist aber bin mir nicht sicher wriss das ich 1990 im krankenhaus war und ip hatte aber weiss nicht mehr warum . habe meine mutter gefragt ob der blinddarm drin ist oder raus sie meint der ist noch drin aber ist sich auch nicht sicher. Meine frage wie bekommt man raus ob der blinddarm drin oder draussen ist kann der artz das durch eine untersuchung raus finden und kann der blinddarm nachwachsen? Danke schon mal im vorraus für antworten. :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?