Geplatzte Eierstockzyste innere Blutung?

1 Antwort

Ich würde empfehlen einen Facharzt mal nachsehen zu lassen. Die Symptome die du hier beschreibst könnten schon sehr gut auf eine Eierstockzyste passen. An eine Blutung glaube ich so im ersten Eindruck (sofern man Eindrücke über Internet überhaupt gewinnen kann) aber nicht, sonst würdest du wohl kaum so an den Tastaturen hängen. 

Mal abgesehen davon würde ich meinen Uterus auch keinem Allgemeinmediziner anvertrauen und dem auch nicht alles so blindlings glauben, was er darüber sagt. Die Gynäkologie ist einfach viel komplexer als z.B. ein Schnüpfchen. Ich verstehe nicht, warum er dich nicht gleich zu einem Facharzt überwiesen hat. Im Grunde machen solche Zysten keine Beschwerden, solange sie klein bleiben und nicht auf Organe drücken.

Gehe lieber nochmal zu einem Frauenarzt und lass das abchecken. Wenn die Schmerzen jetzt über´s Wochenende wieder schlimmer werden ab ins KH, die haben da auch Gyns. 

Gute Besserung!

Was möchtest Du wissen?