Geplatze Ader im Auge durch Erbrechen muss ich zum Augenarzt?

3 Antworten

Nein musst du nicht, das kommt schon mal vor, ist aber nicht gefährlich, nach 1-2 Tagen vergeht das wieder....

Ach was, das ist harmlos. Du kannst noch Berberil-Augentropfen hineintun (rezeptfrei), dann gehts schneller weg.


Super danke für Antworten das beruhigt

0

Abwarten und Tee trinken:-) geht von alleine weg!

geplatzte ader im auge wie lange dauert es bis das rote wieder weg geht?

Ich habe eine geplatzte Ader im Auge (im Auge ist es jetzt rot) und habe jetzt Angst, dass es nicht mehr weg gehen könnte (das Rote).

Wie lange dauert es, dass das Rote wieder weg geht und geht das überhaupt weg?

LG Joana♥

...zur Frage

Geplatzte Ader , augendruck und Kopfschmerzen - was tun?

Hab seit 4 Tagen eine geplatzte Ader im linken Auge , trage normalerweise Kontaktlinsen aber seit der geplatzten Ader , vertrage ich auf beiden Augen keine Linse mehr . War gestern beim Augenarzt , dort meinte man zu mir der Fleck wäre harmlos und hab Augentropfen bekommen . Warum habe ich noch immer Beschwerden und seit 2 Tagen zusätzlich augendruck mit Kopfschmerz einseitig an der Stirn , linke Seite ?

...zur Frage

Sollte ich zum Augenarzt oder ist alles normal?

Hallo. Ich habe das Gefühl, dass ich in letzter Zeit schlecht sehe. Na ja, es ist halt so, dass ich "manchmal" Kopfschmerzen beim Lernen bekomme, öfters trockene Augen bekomme und manchmal sehe ich etwas, was so wie Fäden sind, die vorbei gehen und das Auge sie mitfolgt. Sollte ich zum Augenarzt und ein Sehtest machen, oder hält ihr das für ein Unsinn? Denkt ihr, dass sowas normal ist? Ich muss auch sagen, dass ich in letzter Zeit lange aufbleibe, weil ich sehr viel für die Schule noch lernen muss und ich etwas gestresst bin.

Danke euch im Vorraus!

...zur Frage

Auge fühlt sich komisch und taub an...was ist los?

Ich trage schon seit 4 Jahren Kontaktinsen, jeden Tage, weiche Monatslinsen. Manchmal habe ich Druck auf dem Auge, die Augen sind trocken oder halt so ein Fremdkörpergefühl....auf dem rechten Auge schon immer etwas stärker. Seit ein paar Tagen fühlt sich mein rechtes Auge aber iwie schon ganz anders an als das linke..es fühlt sich taub an...ich spüre z.b Luftzüge auf dem Auge nicht mehr so stark wie auf dem linken. Und selbst als ich die Linsen rausgenommen habe, hatte ich immer noch leichtes Taubheitsgefühl auf dem rechten Auge...habe auch schon viel von den Augentropfen genommen aber hat leider noch nicht sehr geholfen....was kann das bloss sein ? und was kann man dagegen machen ? bitte jetzt keine antworten wie geh doch zum augenarzt, das habe ich sowieso schon vor

...zur Frage

Rechtes Auge rot aber sieht nicht nach einer geplatze ader aus?

Mein rechtes auge ist seit ungefähr 2-3 tagen ganz rot geworden, es ist so leicht hell rot und geht über ne große fläche aber ich bin mir nicht sichre ob es ne geplatze ader sein kann?

bei sowas krieg ich echt angst ^^ also kann das gefährlich sein?

...zur Frage

Sind harte Kontaktlinsen gefährlich?

Hallo, Kriege bald harte Kontaktlinsen (weiche kommen laut dem Augenarzt nich in frage), damit meine sehschwäche besser korrigiert werden kann. Aber wenn mir z.B. jemand aus versehen ins Auge rammt oder iwas gegen Mein Auge kommt. Ist das nicht gefährlich? Die Linse könnte doch brechen oder ins Auge stechen. Und das Auge damit schädigen. Aber ich würde meine Augen halt schon ziemlich gerne behalten.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?