Geplanter Backpacking Trip: welchen Rucksack würdet ihr empfehlen?

3 Antworten

Hi, kommt immer drauf an was du möchtest...Lange Trekking Touren ?

Dann würde ich den Ansonsten bevorzuge ich für Thailand etc. den Basecamp Duffel.
Diesen kannst du als Tasche sowie Rucksack tragen.
Ich habe vor kurzen meine 6 Wöchige Backpacker Tour mit den Rucksack gemacht.

http://digitaler-nomaden-shop.com/rucksack-damen-tatonka/
Meine Freundin hatte den von Tatonka....Wie gesagt...wanders du viel mit dem Rucksack würde ich den nehmen.
Reist du nur vom tuktuk zum Boot vom Boot zum Bungalow so nehme einen Basecamp Duffel.

Gruß

Hallo Julie,

ich empfehle für Frauen den Deuter Quantum 55+10 SL. Er ist genau auf die kürzere Rückenlänge von Frauen zugeschnitten und die Schultergurte sind schmaler als bei Männermodellen. Das Backpack kann sowohl von oben als auch von vorne bepackt werden. Es ist sehr bequem zu tragen. Und du bekommst ein Daypack sowie eine Transporttasche, das zum Regencape umfunktioniert werden kann, gratis dazu. Hier ist mein Review des Rucksacks: http://backpacking-asien.de/vorbereitung/backpack-reiserucksack-deuter/

Übrigens habe ich in dem Review den Deuter Rucksack auch mit dem Tatonka Isis 60 und dem Osprey Kyte 66 verglichen.

LG Lara

Der Rucksack von der Seite - (Rucksack, Backpacking)

Jack Wolfskin Highland Trail 50 Tatonka Isis 60 Liter The North Face Terra 65 Liter Mammut Trion 45 Liter Osprey Ace 48 Liter Eagle Creek Rincon 75L

Und Pass auf dich auf!

Was möchtest Du wissen?