Gepfändete Konten,Rechnung durch externe Bezahlen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

auch über die Bareinnahmen hat der Insolvenzverwalter die Hände - dein Geld ist weg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das was Du machst kann ruckzuck als Vollstreckungsvereitelung ausgelegt werden.

Dir ist bekannt, dass die Konten gepfändet sind und Du erhältst durch die Bareinnahmen eine Befriedigung die eigentlich den Gläubigern zusteht.

Insolvenzverschleppung würde nur gehen, wenn Du Gesellschafter der GbR bist oder deren Geschäftsführer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solche Fragen solltest du vielleicht lieber deinem Steuerberater, oder einem Fachanwalt stellen. Beratung in dem Bereich kann niemand hier ernsthaft erbringen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du machst dich strafbar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Swordfish2016
17.05.2017, 22:33

womit genau ? welcher Straftatbestand wird erfüllt?

0

Was macht das denn für einen Sinn. Du bekommst 100 EUR als Bareinnahme und gibst diese dann weiter. Warum kann die GbR das nicht gleich selber machen? Merkst Du was?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Swordfish2016
17.05.2017, 22:11

alles was über die Firmenkonten läuft geht sofort in die Pfändung... daher muss es ja um laufende Rechnungen für Material zu bezahlen auch beim Lieferanten ankommen. daher der weg über dritte.

0

Was möchtest Du wissen?