Gepäck Problem bei langer Radtour

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Einen Gepäcktransport selbst zu organisieren, ist aufwändig und macht euch unflexibel. Wie wärs mit Gepäck selber mitnehmen in Fahrradpacktaschen?

Dann aber unbedingt Gepäck minimieren, nur das allernötigste mitnehmen. Dann muss man seine Klamotten unterwegs halt mal waschen (Rei in der Tube mitnehmen!). Bei Hygieneartikeln auch nur das allernötigste und kleine Packungsgrößen (Reisegrößen oder Probierpäckchen, gibts im Drogeriermarkt).

Wenn wir auf einer 2-wöchigen Radtour sind, kommen wir unterwegs mit 10 kg Gepäck pro Person aus (zzgl. Gewicht von Wasser und Unterwegsverpflegung).

Wenn die geplante Route von keinem Radveranstalter angeboten wird, dann ist eine Eigenorganisation des Gepäcktransports zwar möglich, aber aus meiner Sicht umständlich. Z.B. wäre es möglich, den Koffer per Taxi vom Hotel morgens zum nächsten Hotel transportieren zu lassen.

Das hat aber neben den Kosten den Nachteil, dass ihr alle Hotels vorausbuchen müsst. Das macht euch unflexibel. Wenn wir außerhalb der Hauptsaison unterwegs sind, suchen wir erst vor Ort ein Zimmer, das hat den Vorteil, dass wir uns spontan entscheiden können, wie lange die Etappe wird und wo wir abends bleiben wollen. Außerdem sinnvoll, wenn man wegen Schlechtwetter oder einer Panne zu einer Etappenverkürzung gezwungen wird. Dann sind Vorausbuchungen eher hinderlich.

Wenn wir in der Hauptsaison unterwegs sind, dann rufen wir von unterwegs an und reservieren ein Hotel, sobald wir abschätzen können, wie weit wir an dem Tag kommen. Die Telefonnummern haben wir vorher im Internet recherchiert.

Gute Packtaschen müssen unbedingt wasserdicht sein. Ortlieb oder Vaude sind empfehlenswerte Marken (allerdings nicht ganz billig).

Hallo,
wenn es überhaupt nicht in Fahrradtaschen unterzubringen ist, dann könnte man ein Taxi mit dem kompletten Gepäck in den nächsten Ort schicken. MIt veroher ausgehandeltem Festpreis und ggf. ohne Taxameter eine Option. Oder man sendet von zu Hause aus vorab Pakete mit Wechselwäsche ins Hotel (also für alle 2 Tage) und im gleichen Umkarton die gebrauchten Sachen wieder zurück. Vorher mit den Holels abklären wegen der Lagerung und Beförderung zur Post.
Wünsche einen tollen Urlaub

Gibt es nicht für Räder auch große Taschen. z. B. hinten an jeder Seite und dann noch oben drauf..........so hatten es meine Kids auf einer Radtour gemacht, sie dauerte auch so lange. Shampoo und Duschgel sollte nicht das Problem sein.....

Was möchtest Du wissen?