geospiza arten, Darwin?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

guck mal da:

http://www.spektrum.de/news/schnabelschalter/757850

Google nutzt Du aber schon selbst, oder?

Ich gäbe zu Bedenken, dass Die Evolutionsorientierte Interpretation verschiedener Schnabelformen innerhalb einer Art auch falsch sein kann. Unser Problem bei derartigen Untersuchungen: Wir waren nicht dabei, als diese Vögel ihre Existenz begannen und wissen nicht final, ob es Evolution oder Schöpfung war.

Also: Kritisch bleiben, Augen auf und den Verstand benutzen

cheerio

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mark1616
11.08.2016, 01:17

Also: Kritisch bleiben, Augen auf und den Verstand benutzen

Genau! Du solltest lieber deinen Verstand benutzen! Anstatt den Wissenschaftlern zu glauben, die die Evolution über Jahre oder Jahrzehnte hinweg in der Moderne erforscht haben, solltest du lieber antiken Bewohnern des Mittelmeers glauben, die über so wenig Wissen verfügt haben das ihre Welt am Atlantik geendet hat.

0

Was möchtest Du wissen?