Geographiestudium neben Maschienenbau - sinvoll? was kann man damit machen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das hängt ganz von dir ab und wie schnell du dir Neues anlernen kannst.

Ich fand das Maschinenbaustudium schon sehr zeitaufwendig. Nun bin ich auch nie der Einserkandidat gewesen (sondern 2.8). Gem. Heiko Mell (VDI) gibt es eine Faustformel, dass die Endnote im Studium etwa der des Abiturs (plusminus 0.2 Noten) entspricht. Das haut meist hin. Das Nebenbei-Studium wird dir sicherlich Zeit rauben. Es sollte nur nicht so viel sein, dass das Bestehen gefährdet ist.

Aber ich kenne auch welche, aber nur ganz wenige, die Maschinenbau "nebenbei" studiert haben und es auch geschafft haben. Das sind für mich Helden. Ob du zu dieser seltenen Spezies gehörst, musst du selbst wissen.

Aber du kannst dich ja mal einschreiben und schauen, wie es wird. Klappt es nicht, kannst du dich ja immer noch exmatrikulieren lassen. Oder, falls die Maschinenbau doch nicht liegt, einfach mit Erdkunde weitermachen.

Ich habe, nachdem ich den Dreh raushatte, im Hauptstudium zwei Vertiefungsrichtungen gewählt. Das war zwar zeitaufwendig, sollte mich aber davor schützen, dass mir die gewählte Vertiefungsrichtung nicht liegt; so dass ich einen Joker habe. Klappt beides gut. Jetzt habe ich zwei Qualifikationen.

Dass es keine Berufe gibt, in denen man die Kenntnisse beider Studien verbinden kann, glaube ich nicht. Im Bereich Erdbohrungen (Öl, Kohle, Gas, Gesteine, Salz, etc.), Unter-Tage-Architektur, Landmaschinenbau, Anlagen für alternative Energien, etc. gibt es bestimmt einiges.

Nein das ist nicht sinnvoll. Du kannst später nur einen Job gleichzeitig ausüben und nicht zwei. Geologie und Maschinbenbau haben nichts miteinander gemein. Zudem ist es organisatorisch sehr schwer ein Doppelstudium auf die Reihe zu bekommen, vor allem für einen Erstsemester weil sich Kurse überschneiden werden.

Maschinenbau und Erkunde...eine dumme Kombi.

Ich lege dir Maschinenbau und VWL oder BWL ans Herz, einfach weil es gefragter ist-> Technologiemanagement, besser kann man nicht wegkommen.

Schau dir am betsen ein paar Vorlesungen in Maschinenbau an und in Erdkunde und sonst wo, dann kannst du besser entscheiden was für dich besser wäre.

LG

Was möchtest Du wissen?