Geografie lernen leicht gemacht?!

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Drei DIN A 4-Seiten Stoff sollten in 10 Tagen gut zu lernen sein.

Schreibe dir Karteikärtchen, auf denen du auf der Vorderseite jeweils eine Frage formulierst und auf die Rückseite die jeweilige Antwort dazu.

Wenn du einen Fachbegriff nicht verstanden hast, schaue ihn in einem Lexikon oder im Internet nach und mache dir dazu auch ein Karteikärtchen.

Dann kannst du dich selbst abfragen.

Wenn die Umgebung zu laut ist, musst du wohl woanders hingehen. Eventuell könntest du auch deine Mitmenschen um Rücksicht bitten und ein Zeitfenster vereinbaren, während dessen diese Mitmenschen gefälligst keinen Lärm machen.

hey :)

ich habe für 3 zettel meistens noch 1-2 tage :D hmm also wegen der umgebung würde ich vorschlagen vielleicht in den keller/dachboden, eigenes zimmer aschließen, garten, freunde, großeltern....klo...wo grade keiner ist. und dann einfach lernen wie mit vokabeln: solange durchlesen bis es auswendig im kopf ist und dann selber abfragen.....ich würde immer 1 stunde lernen und dann eine halbe stunde pause machen dass klappt meist gut:)

hoffe ich konnte helfen :) LG sophie <3

Danke :) wird mir sicher helfen ^^

0

Was möchtest Du wissen?